Plants vs. Zombies: App für Android im Test auf apps-news.de

Im Arcade-Spiel Plants vs. Zombies müsst Ihr euren Garten von Zombies befreien mithilfe wehrhaften Gemüses: Pflanzen gegen Zombies als Kauf-App für Android.

Eine schräge Idee, charmant in Szene gesetzt: Plants vs. Zombies ist ein Action-Game mit Suchtfaktor, das euch mit Humor in den Zombieterrorabwehrkampf schickt. Spielt Gärtner und rettet euch vor dem drohenden Verzehr, indem Ihr kluge Pflanzen züchtet und auf die bösen Untoten hetzt.

Plants vs. Zombies verlangt strategisches Geschick und einen schnellen Finger. Als Gärtner seid Ihr dafür zuständig, 49 verschiedene Pflanzenarten in eurem Garten zu setzen, sodass die eindringenden Zombies – 26 Arten dieser Ungeheuer gibt es, wie beispielsweise den berüchtigten Eimer-Zombie – nur nicht euer Haus erreichen und womöglich noch an euch herumknabbern. Arbeitet euch durch 50 abwechslungsreiche Levels, spielt Minigames und werft ein Auge auf euren Pool!

Für Fragen und Probleme stellt die App ein Lexikon zur Verfügung. Dieses Lexikon weicht ein wenig ab von herkömmlichen Nachschlagewerken dieser Art, aber es wird euch weiterhelfen, Freund und Feind zu unterscheiden und ein guter Gärtner zu sein.
Nach jedem Zombie-Ansturm, den Ihr überstanden habt, werdet Ihr mit neuen Gemüsearten belohnt, die jeweils besondere Eigenschaften haben. Während der Zombiejagd gewinnt Ihr „Sonnenpunkte“ zum Kauf wichtiger Utensilien wie „Stinki“, einer gewissen hilfreichen Schnecke.

Fazit

Plants vs. Zombies ist ein kreatives und lustiges Actionspiel für alle Liebhaber eines gepflegten Gartens – empfehlenswert für Jung und Alt.
Hinweis: Diese App setzt Android OS 2.2 voraus. Sie ist für ein geringes Entgelt auf Deutsch im Google Play Store erhältlich.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema