myTaxi: App für Android im Test auf apps-news.de

Die gratis Android App myTaxi sorgt dafür, dass Ihr schnell und einfach ein Taxi rufen könnt. Startet einfach die Applikation und lässt euch mithilfe der GPS-Funktion orten. Das Taxi kann somit sehr komfortabel geordert werden, sodass ein Anruf bei einer Taxizentrale überflüssig ist.

Zur Bestellung eines Taxis wird euch zudem die Möglichkeit geboten, diverse Sonderwünsche angeben zu können. Wählt hierbei zum Beispiel aus, dass Ihr gerne mit einer Kreditkarte zahlen oder ein Taxi mit einer bestimmten Anzahl an Sitzen benötigt. Sogar die aktuelle Anfahrt von einem bestellten Taxi könnt Ihr innerhalb der App von myTaxi in Echtzeit mitverfolgen und somit in Sekundenschnelle feststellen, wann das Taxi ungefähr bei euch sein wird. Je nach Unternehmen kann ebenso ein Bild sowie die Mobilfunknummer des jeweiligen Taxifahrers angezeigt werden. In diesem Zusammenhang wird zudem eine Bewertungsfunktion angeboten, die Ihr bequem wahrnehmen könnt. Seid Ihr mit eurem Fahrer also zufrieden gewesen, dann bewertet das Ganze entsprechend eurer Erfahrungen innerhalb der App.

Fazit

Zum Test der Android-Variante von myTaxi waren wir von dem aufgeräumten und einfachen Menü positiv angetan. Die Funktion des Bestellens eines Taxis ist sehr leicht ausführbar und auch die übrigen Features der Live-Verfolgung des Taxifahrers sowie der zusätzlichen Informationen sind Dinge, die sich wirklich sehen lassen können. myTaxi für iOS haben wir ebenso bereits getestet.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Awddf
kommentierte am 19. Dezember 2015 um 23:50 Uhr

Davone Bess is another otopin at WR. For RB’s aside from Battle and Mendenhall, potentially Bolden. It’s tough to say, unless you want to post the top 5 RBs and WRs on the wire

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema