ooVoo Video Chat: App Review und Test auf apps-news.de

Mit ooVoo könnt ihr kostenlos telefonieren mit allen ooVoo-Kontakten sowie Nachrichten versenden und Video-Konferenzen abhalten.

ooVoo ist eine Kommunikationsplattform für das iPhone, mit der ihr einfach und völlig kostenlos mit euren Freunden telefonieren und Textnachrichten austauschen könnt. Nach Registrierung beim Anbieter könnt ihr optional euer Adressbuch und Facebook-Kontakte importieren – oder auch über eine ooVoo-Suchfunktion nach bereits registrierten Kontakten suchen.

Die Qualität der Anrufe ist zufriedenstellend – wie auch bei anderen Anbietern können sich kleinere Verzerrungseffekte einstellen. Was dieser App bislang fehlt, ist die Möglichkeit, Dateien zu versenden und zu empfangen.

Zur kostenlosen Kommunikation mit ooVoo-internen Kontakten könnt ihr auch nach einer Aufladung eures Nutzerkontos mit echten Münzen in andere Netze telefonieren. Pro Minute zahlt ihr hier 1,8 Cent für Telefonate ins deutsche Festnetz, was durchaus recht günstig ist im Vergleich zum normalen Mobilfunk – sowie 20 Cent für Verbindungen zu anderen Mobilfunknetzen.

Fazit

ooVoo ist ein weiterer Kandidat aus dem Sektor der Internettelefonie, der sich durch eine zuverlässige Qualität bei der Sprachübertragung und einen ansehnlichen Festnetztarif aufzeichnet. Die Registrierung und Erprobung kostet nichts – ihr könnt die App also einfach mal ausprobieren.
Hinweis: Diese App setzt iOS 5.0 voraus. Sie ist auf Englisch für iPhone, iPod touch und iPad bei iTunes erhältlich.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
la sexy0028
kommentierte am 2. April 2013 um 12:06 Uhr

Schreibe deinen Kommentartext in dieses Feld

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema