FriendCash: App Review und Test auf apps-news.de

FriendCash als Gratis-App für iOS kontrolliert den eigenen Haushalt: Wie viel Geld gibt wer für was aus? Überall dort, wo mehrere Leute einen Geldtopf gemeinsam benutzen, wir FriendCash euch gute Dienste leisten.

Fahr ihr gemeinsam mit den Freunden auf Reisen, habt ihr Probleme mit dem WG-Finanzhaushalt? Dann ist FriendCash die richtige App für euch. FriendCash kontrolliert den gemeinsamen Haushalt und schenkt euch einen Überblick über alle Ausgaben – für jeden einsehbar.

Als kostenlose App registriert FriendCash jede Transaktion, die ihr anlegen, kommentieren und in einer Abrechnung auflisten lassen könnt. Ebenfalls behält die App alle Finanzeingänge im Blick: Somit seht ihr, wer wann welchen Betrag in die gemeinsame Kasse eingezahlt hat.
Als Option in der Auswertung bietet FriendCash an, welcher Teilnehmer noch Beiträge zu zahlen hat und wer etwas zurück bekommt. Diese App erspart euch Streit und überflüssige Diskussionen. Zusätzlich kann FriendCash eine Website erstellen mit jener Übersicht, sodass für alle einsehbar wird, ob die Kasse noch ausreichend gefüllt ist oder ob jemand eventuell Beiträge zu zahlen hat. Säumige Mitstreiter lassen sich per Link zur Zahlung auffordern.

FriendCash verfügt darüber hinaus über eine Dropbox-Integration, versteht sich auf verschiedene Währungen und kann auch über die iCloud Daten austauschen. Bei Unklarheiten helfen euch informative Bubbles zum Weiterkommen.

Fazit

Diese App kann für viele Zwecke verwendet werden. Sie ist ideal für Gruppen, Freund, Mitbewohner, Vereine und viele mehr – die finanzielle Ausgaben teilen, die sich aber komplizierte eigene Abrechnungen sparen möchten. Auf die Mathematik von FriendCash ist Verlass.
Hinweis: Diese App setzt iOS 5.0 voraus. Sie ist auf Deutsch, Englisch und Französisch für iPhone, iPod touch und iPad bei iTunes erhältlich.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Neandertaler
kommentierte am 23. März 2013 um 17:59 Uhr

Ist gar nicht gratis

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema