Wohin: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Wohin?, die GPS-App von FutureTap, zeigt euch die Stadt im Überblick und nach euren eigenen Interessen sortiert.

Mit der momentan reduzierten Navigations-App Wohin? könnt ihr spielerisch und schnell tolle Orte in eurer Umgebung oder an bestimmten Plätzen verschiedener Städte (weltweit) entdecken und diese mit anderen Teilen.
Die App verfügt über einen integrierten Browser mit Karte. Dieser zeigt die Ziele übersichtlich und nach Entfernungsangaben sortiert in einer Liste und auf der Karte. Die Einträge lassen sich einzeln auswählen und zeigen weitere Infos an – wie Öffnungszeiten und Kontaktdaten von Shops, Restaurants, Bars und vielem mehr. Möglich sind auch Anrufe über Skype, um Einzelheiten abzuklären und beispielsweise Plätze oder Tische zu reservieren.

Außerdem sind im Shoppingsegment über 600 Kategorien sowie 2.200 Marken gespeichert, welche euch das Suchen nach Markenkleidung wesentlich erleichtert. Mit dem Augmented Reality Feature könnt ihr euch die Ziele visualisieren lassen, eure Anfragen werden durch echte Kamerabilder beantwortet. Per GPS begleitet euch die App durch die Stadt und zeigt alles Interessante in der näheren Umgebung an. Die aktuelle Version hat außerdem getrennte Wegbeschreibungen für Fahrzeuge, Fahrradfahrten und Fußwege integriert.
Seid ihr einmal ratlos, wohin es als Nächstes gehen soll, braucht ihr nur das Gerät kurz zu schütteln – und schon schlägt euch Wohin? eine nette Idee vor. Per Bookmark-Funktion lassen sich die besten Restaurants, Geschäfte und Agenturen festhalten und später leicht wieder ansteuern.

Sehr praktisch ist die App für Verabredungen. Die Treffpunkte können per E-Mail, SMS, Twitter und Facebook an alle eingeladenen Gäste verschickt werden – damit kann nichts mehr schief gehen. Bei Bedarf könnt ihr Orte und Webbeschreibungen auch über iCloud synchronisieren.

Fazit

Wohin? als Gewinner des Best App Ever Awards 2008, 2009 und 2010 in der Kategorie „Best Travel App“ überzeugt durch ein schönes Design, viele hilfreiche Features und ein gelungenes Gesamtkonzept.
Hinweis: Diese App setzt iOS 5.1 voraus. Sie ist auf Deutsch für iPhone, iPad und iPod touch bei iTunes erhältlich.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Lynette
kommentierte am 25. September 2015 um 10:36 Uhr

hallo vielen dank ffcr dieess app. Ich habe ein Iphone jetzt ffcr 3 woche und ich benutze der tagestext offt. ich kan im jetzt aber nicht auf hollandisch lesen. Kommt das noch in der kommende zeit?vielen dankherzliche grfcsse Jennifer

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema