Star Walk for iPad: App für iPad im Test auf apps-news.de

Mit dem iPad durch die Galaxis: aktuell zum Weltraumtouristendiscount unterwegs mit Star Walk – so einfach kann es gehen.

Diese App zeigt euch alle bekannten Galaxien, Sterne, Sternbilder von Planeten und Mondphasen. Einfach einen Standort eingeben – wo ihr euch gerade befindet oder auch gern befinden würdet, und schon zeigt Star Walk von dieser Perspektive aus das Universum im Überblick.

Wissenslücken, die die App nicht selbst schließen kann, werden mit entsprechenden Links zu Wikipedia ausgefüllt – so könnt ihr bei Bedarf weitere Nachforschungen anstellen. Auch am Datum könnt ihr schrauben und auf einem Kalender Reisen in die Vergangenheit oder Zukunft unternehmen und die Veränderung der Sternenkonstellation erkunden. Ein Satelliten-Tracker informiert euch über vorüberfliegende Objekte aus Menschenhand, so verpasst ihr nie wieder seltene Ereignisse.
Star Walk könnt ihr auch auf den Fernseher projizieren, die App unterstützt einen TV-Ausgang über den AV-Adapter von Apple.

Fazit

Star Walk ist ein wundervolles und gut ausgearbeitetes Werkzeug für Astrologiefans, die mobil ihr Wissen über den Sternenhimmel steigern möchten, zum Beispiel im Nacht-Modus bei nächtliche Wanderungen unter klarem Himmel, aber auch als Ergänzung zum Astrologieunterricht in der Schule oder für jede sonstige Gelegenheit, bei der man sich fragt, wo sich eigentlich gerade der Jupiter versteckt.

Hinweis: Diese App setzt iOS 4.3 voraus. Sie ist auf Deutsch und für das iPad bei iTunes erhältlich.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Dieter
kommentierte am 8. März 2013 um 15:20 Uhr

Wenn man jetzt noch den Unterschied zwischen Astrologie und Astronomie kennen würde….

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema