HDR Fusion: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Mithilfe der Foto-App HDR Fusion könnt Ihr schnell und einfach hochwertige Aufnahmen im HDR-Modus realisieren. Die Applikationen steht derzeit für einen reduzierten Preis im App Store für Apples iPhone und iPod touch zur Verfügung.

Apple bietet in iOS bereits einen HDR-Modus an. Doch diese Option bietet kaum Möglichkeiten zur intensiven Bearbeitung. Zudem lassen die Ergebnisse oftmals zu wünschen übrig. Wenn Ihr dennoch hochwertige HDR-Fotos erstellen wollt, seid Ihr auf Angebote von Drittanbietern angewiesen. Die iPhone App HDR Fusion bietet unter anderem die Möglichkeit, entsprechende Fotos mit einem sehr hohen Kontrast erstellen zu können. Das Beste ist dabei, dass dies sehr schnell und mit wenigen Schritten möglich ist.

HDR Fusion nimmt nach einem Touch-Klick auf den Aufnahme-Button zwei Bilder auf, die auf differenzierten Belichtungswerten basieren. Diese beiden Fotos werden im nächsten Schritt zusammengefügt, wodurch ansprechende Optimierungen erzielt werden. Vor allem das Bildrauschen kann somit effizient minimiert werden. Aber auch die allgemeine Qualität kann sich bei dieser Aufnahmemethode wirklich sehen lassen.

Fazit

Im Test der HDR Fusion-App waren wir mit den Ergebnissen zufrieden. Die verfügbaren Icons stellen eine simple Bedienung sicher und auch die Bildbearbeitung nach der Aufzeichnung geht leicht von der Hand. Profis sollten sich jedoch nach anderen Lösungen umschauen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema