SketchBook Mobile: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Bisher galt das Apple iPad als einziges iOS-Gerät, mit dem man mithilfe der Finger oder einem Stylus gekonnt malen und zeichnen konnte. Dass das Ganze aber auch mit dem iPhone realisierbar ist, zeigt die Applikation SketchBook Mobile, die für das Apple iPhone und den iPod touch zum Download im App Store bereitsteht.

SketchBook Mobile stellt ein digitales Mal- und Zeichenprogramm dar, das mit einem umfangreichen Werkzeugsatz ausgestattet ist und demnach keinerlei Wünsche offen lässt. Die Entwickler der App haben einen immens großen Wert darauf gelegt, dass die Software möglichst einfach zu bedienen ist. Durch eine eingängige Menüstruktur und einer tollen Implementierung der Werkzeugsätze ist dies auch sehr gut gelungen.

Somit sind euren kreativen Ideen keinerlei Grenzen gesetzt, denn Ihr könnt in Sekundenschnelle ein neues Dokument öffnen und eure Vorstellung digital festhalten. Die virtuellen Pinsel und Stifte sind dabei sowohl mit dem Finger als auch mithilfe eines Stylus zu bedienen, sodass die durchdachte Mal-Technologie auch in der Bedienung verfeinert werden kann.

Fazit

SketchBook Mobile bietet zahlreiche tolle Funktionen, die sich wirklich sehen lassen können. Gleiches gilt natürlich auch für die Kunstwerke, die mithilfe dieser Software realisierbar sind. Aufgrund der aktuellen Reduzierung der App solltet Ihr unbedingt zugreifen!

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema