tasty: App Review und Test auf apps-news.de

Die Universal-App tasty bringt euch ein digitales Kochbuch mit mehr als 750 umfassend erklärten Rezepten auf das iDevice. Dabei dreht es sich um redaktionell geprüfte Rezepte, die sehr schön bebildert werden. Somit wisst Ihr sofort, wie das Gericht nach der Vollendung aussehen wird.

Die Suche nach einem passenden Rezept erfolgt schnell und einfach innerhalb der App. Hierzu stehen verschiedenen Suchfunktionen zur Verfügung, die simpel angewählt werden können. Hierbei könnt Ihr zum Beispiel explizit nach der Verwendung bestimmter Zutaten in einem Gericht suchen und bekommt dann innerhalb weniger Sekunden geeignete Rezeptideen vorgeschlagen. Das Tolle ist dabei, dass einzelne Zutaten auch ausgeschlossen werden können. Habt Ihr somit keine Kartoffeln im Haus, dann könnt Ihr andere Gerichte umsetzen, die diese Zutat nicht voraussetzen.

Die Standardausführung der App beinhaltet bereits ein Grundkochbuch. Es stehen jedoch weitere spezielle digitale Bücher zur Verfügung, die mithilfe eines In-App-Kaufs hinzugefügt werden können. Dabei ist auffällig, dass diese Bücher spezielle Themen beinhalten. Kochbücher für Menschen, die wenig Zeit haben, sind hierbei unter anderem gemeint.
Neben dem beeindruckenden Inhalt punktet die App auch mit einigen intuitiven Funktionen, wie der Favoritenmarkierung sowie dem Offline-Support.

Fazit

Die App tasty können wir euch sehr empfehlen, wenn Ihr ein digitales Kochbuch benötigt. Besonders auf dem iPad macht die App sehr viel Sinn, da das Tablet dann bequem an einem sicheren Ort in der Küche platziert werden kann und somit als Rezeptliste dient.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema