OneContact: App für iPhone im Test auf apps-news.de

OneContact ist eine kostenlose App für das iPhone, die alle eure Kontaktdaten auf Aktualität und Einmaligkeit überprüft und somit dafür sorgt, dass Adressbücher übersichtlicher werden.

Der Name verrät es schon: In einem durch OneContact bearbeiteten Adressbuch hat jede Identität nur einen Eintrag. Das erleichtert auch das Wiederfinden aktueller Mailadressen, Telefonnummern und so weiter. Es spart natürlich Nerven, denn wer möchte schon Nachrichten an nicht mehr aktuelle Adressen schicken und damit Zeit und Geld verschwenden!

Ein chaotisches Adressbuch entsteht wie von selbst – im Lauf der Zeit häufen sich Neueinträge und Änderungen und man verliert schnell den Überblick. Mit der gratis-App OneContact erspart ihr euch das eigenhändige Sortieren des gesamten Buchs. Die App prüft die eingetragenen Kontaktdaten und listet Doppeleinträge auf, sodass ihr nur die entscheidende Arbeit leisten müsst.
Da Menschen – im Gegensatz zu Programmen – Fehler machen können, kann OneContact auch Backups anfertigen, über die man seine alten Daten vorher zur Wiederherstellung speichern kann.

OneContact von CAS Software respektiert eure Datensicherheit erklärtermaßen und vollkommen: Das Programm funktioniert offline und leitet auch im Onlinemodus keine eurer Einträge an den Hersteller oder Dritte weiter.

Fazit

Wer sein Adress- und Kontaktbuch schnell in Form bringen möchte ohne den Überblick dabei zu verlieren, sollte einmal diese App ausprobieren. Sie ist kostenfrei, sehr funktional gestaltet und respektiert eure Privacy.
Hinweis: OneContact setzt mindestens iOS 5.0 voraus. Die App ist in Deutsch und Englisch für das iPhone, den iPod touch und das iPad unter iTunes erhältlich.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema