Into The Dead: App Review und Test auf apps-news.de

Into The Dead ist ein post-apokalyptisches Zombiespiel, in dem es darum geht, wegzurennen und sich mit Waffen und speziellen Fähigkeiten gegen die mobile untote Masse zur Wehr zu setzen. Die Figur wird mittels Neigung des Smartphones in Bewegung gesetzt. Es geht darum, Waffen zu sammeln, zu laufen und zu laufen und – nun ja: den Toten das Leben zu nehmen und das eigene zu behalten, wie in jedem anderen Egoshooter auch. Weil Jogging gesund ist, werdet ihr am Ende jeder Runde mit Coins belohnt, von denen ihr euch Waffen kaufen könnt, sofern ihr eben keine Pazifisten seid, die lieber nur davonlaufen. Diese haben es besonders im Massaker-Modus schwer, der sich neben dem Classic-Modus einstellen lässt und in dem eine möglichst hohe Zahl an Kills belohnt wird.

Into The Dead ist eine gratis-App mit optionalen In-App-Käufen. Hier könnt ihr Geld ausgeben, falls ihr welches habt und euch das Töten nicht schnell genug geht.

Fazit

Wer es nötig hat, Zombies zu töten, muss Into The Dead ausprobieren. Die Stimmung passt zum Thema und für Abwechslung im Spiel ist ebenfalls gesorgt.
Hinweis: Diese App erfordert mindestens iOS 5.0 und ein wenig englische Sprachkenntnisse sind Vorteil. Außerdem ist es hilfreich, wenn Ihr schon einmal mit Zombies zu tun hattet. Die App ist für iPhone, iPod touch und iPad unter iTunes erhältlich. Altersfreigabe: Geeignet ab 12 Jahren.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema