Photomizer: App Review und Test auf apps-news.de

Einmal aufgenommen wird das Bild von Photomizer durch eine Fülle von automatisierten Schemen geprüft und nach bewährten Mustern verarbeitet, sodass man sich um die eigene Perspektive bei der Aufnahme, um Lichtverhältnisse und Unschärfen kaum mehr kümmern muss.

Photomizer verfügt über eine automatische Objekterkennung, modifiziert Helligkeiten und Kontraste und zeigt Details und Farben in einer überraschenden Schärfe. Das Resultat ist innerhalb von Sekunden auf dem Schirm und kann nun verglichen werden mit der ursprünglichen Aufnahme. Das ist auch gut so, denn kein Programm ist perfekt und so behält man mit der Auswahlmöglichkeit weiterhin die Fäden in der Hand.

Die Erfolgsgeschichte von Photomizer zieht sich vor allem über die letzten drei Jahre. Vertrieben von Engelmann Media ist die App vor allem im deutschsprachigen Raum beliebt. Jetzt steht sie zum reduzierten Preis zur Verfügung. Wer Photomizer also noch nicht kennt, aber gern ausprobieren möchte, mag die Gelegenheit nutzen.

Fazit

Photomizer ist ein kleiner Held im mobilen Rennen um die schnellsten, aber guten Fotos. Es ersetzt vielleicht nicht die Vielfalt an Möglichkeiten, die eine professionelle nachträgliche Bildbearbeitung vorzuweisen hat, aber für den täglichen Gebrauch ist es durchaus ein geeigneter Helfer. Wes es von euch leid ist, die eigenen tollen Schnappschüsse mangels Qualität löschen zu müssen, sollte einen Blick auf Photomizer werfen.
Hinweis: Die aktuelle Version von Photomizer erfordert iOS 3.1 als Minimum. Es ist verfügbar auf iTunes.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema