Sparkasse: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Mithilfe der Applikation Sparkasse+ seid Ihr in der Lage, bequem mit dem iPhone auf euer Konto zugreifen zu können. Die Software bietet klassische Standardfunktionen, die es einfach ermöglichen, Überweisungen und andere Transaktionen zu erledigen. Natürlich können auch detaillierte Informationen zum eigenen Konto abgerufen werden, wie zum Beispiel Kontostände oder getätigte Überweisungen und bisherigen Abbuchungen.

Um stets nach dem Start der Sparkassen+ App auf das Konto zugreifen zu können, ist die Vergabe eines Passworts notwendig. Somit wird die notwendige Sicherheit garantiert. Erwähnenswert ist ebenso, dass die App multibankingfähig ist. Demnach können beliebig viele Konten aller Sparkassen und einiger normaler Banken hinzugefügt werden. Die Art der Konten spielt dabei keine Rolle, sodass es sich sowohl um Giro- also auch im Tagesgeld- oder Sparkonten drehen kann.

Fazit

Das Design der App ist sehr übersichtlich gestaltet worden. Sämtliche Einträge sind optimal ablesbar, was der Usability stark zugutekommt. Positiv ist ebenso anzumerken, dass die App zahlreiche gängige TAN-Verfahren unterstützt. Eine Nutzung der Sparkassen-App können wir euch demnach empfehlen.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
merlin
kommentierte am 17. Januar 2013 um 1:09 Uhr

Dem ist nicht so Sorry ! SMS tan wird nicht unterstützt

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema