Rauchfrei Pro: App Review und Test auf apps-news.de

Wenn Ihr auf der Suche nach einer digitalen Hilfestellung seid, die euch beim Aufgeben des Rauchens unter die Arme greift, dann solltet Ihr euch unbedingt die Applikation Rauchfrei Pro anschauen. Die Software, die für das iPhone und den iPod touch zum Preis von nur 0,89 Euro zum Download im App Store bereitsteht, motiviert Menschen bei der Aufgabe der Sucht.

Die iPhone App weist euch unter anderem darauf hin, welche Vorteile durch ein nikotinfreies Leben bestehen und liefert passende Zahlen dazu, die sehr ansprechende Hilfestellungen geben. So tippt Ihr lediglich die Menge der Zigaretten in die App ein, die Ihr Tag für Tag geraucht habt. Hinzu kommt zudem der Preis der Schachtel sowie der Gehalt an den giftigen Stoffen Nikotin, Teer und Kohlenmonoxid. Aus diesen Kerndaten ermittelt Rauchfrei Pro stets eine Summe, die Ihr bis zum aktuellen Tag der Abfrage durch den eingesetzten Rauchstopp eingespart habt. Zudem zeigt die App auf eine tolle Art und Weise auf, wie sich der eigene Körper durch das Leben ohne Zigaretten verändert.

Insgesamt bietet die App mehr als 300 individuell berechnetet Meldungen zum Status, die äußerst interessant sind und dabei helfen, nicht mehr zum Glimmstängel greifen zu können. Innerhalb der App können zudem Meilensteine gesetzt werden. Erlangte Erfolge sind auf den Sozialen Netzwerken Facebook und Twitter teilbar, sodass Ihr auch eure Freunde von euren Erfolgen Bescheid geben könnt.

Fazit

Die App Rauchfrei Pro bietet nützliche Informationen für Raucher, die sich endlich von der Zigarette loseisen wollen. Ganz klar motiviert die App die entsprechende Zielgruppe. Zum Testen können wir die Investition der gerechtfertigen 0,89 Euro sehr empfehlen, denn im Zweifel dreht es sich schließlich um die eigene Gesundheit.

2 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Lars
kommentierte am 4. Januar 2013 um 11:37 Uhr

Wie sieht es aus mit Dampfern?

Karsten
kommentierte am 4. Januar 2013 um 11:54 Uhr

Ich bin auch seit einem Jahr dampfer. Habe mich ausführlich von der Firma getsmoke beraten lassen. Am Anfang war es klar ungewöhnlich , plötzlich musste die Zigarette aufgeladen werden und Liquid eingefüllt werden. Es hat sich allemal gelohnt ich spare viel Geld und stinke nicht mehr nach rauch und mein Husten ist seit dem nicht wieder gekommen. Es sollte jeder versuchen um endlich von der Suchtzigarette loszukommen!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema