TouchPal Keyboard: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Die intuitive Tastatur-Funktion Swype holt Ihr euch mithilfe der Gratis-App TouchPal Keyboard auf das iPhone. Somit wischt Ihr ab sofort mit dem Finger über das Display hin zu den einzelnen Buchstaben und formt auf diesem Weg ein Wort zusammen, statt klassisch zu tippen.

Sehr schön ist dabei, dass die App während der Eingabe bereits passende Wörter vorschlägt, was für eine gewisse Zeitersparnis bei der Erstellung sorgt. Die App kann Apples Standardtastatur nicht ersetzen, weshalb die kreierten Texte aus der Software herauskopiert werden müssen. Dies geht jedoch recht einfach von der Hand, sodass Texte beispielsweise in die Mail-Applikation eingefügt werden können, nachdem diese mit TouchPal Keyboard erstellt wurden.

Fazit

Die App TouchPal Keyboard bringt die Eingabefunktion Swype auf das Apple-Smartphone. Da die App jedoch nicht durch die standardisierte virtuelle Tastatur ersetzt werden kann, ist die Verwendung nur über den Umweg des Kopierens von Texten möglich. Wenn Ihr dieses Manko verkraften könnt, dann steht einer Nutzung der App nichts mehr im Wege.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema