pizza.de: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Mit dem Update der kostenlosen Applikation von pizza.de haben die Entwickler der Software weitere tolle Features spendiert. So ist es mit der Version 1.4.10 nun möglich, eine automatische Ortsbestimmung durchführen zu lassen. Somit müsst Ihr nicht mehr manuell eine Postleitzahl eingeben. Auf diesem Weg werden euch dann sämtliche verfügbare Lieferdienste angezeigt, bei denen Ihr mit der Applikation bestellen könnt. Die zur Auswahl stehenden Lieferservices bieten dabei neben Pizza und Sushi auch Döner oder verschiedene Nudelgerichte an. Wählt hierzu einfach einen Lieferdienst aus und lasst euch die Speisekarte direkt auf dem iDevice anzeigen. Somit könnt Ihr euch bequem ein favorisiertes Gericht aussuchen, das Ihr bestellen wollt.

Die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten wurden mit der neuen Version um den Online-Bezahlservice PayPal erweitert. Mit wenigen Klicks könnt Ihr somit eine Bestellung komplett abschließen. Innerhalb der Ortsbestimmung findet Ihr ebenso die neuen pizza.de Deals vor. Bei diesen Angeboten spart Ihr attraktive Rabatte, sodass Ihr besonders diese Einträge bei einer Bestellung beachten solltet. Sämtliche Lieferdienste sind auch als Favorit im eigenen pizza.de-Account ablegbar. In diesen Bildschirm werden auch Bewertungen anderer Kunden, die bereits bestellt haben, angezeigt.

Fazit

Mit dem neuesten Update der App von pizza.de haben die Entwickler einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Die überarbeitete Bildschirmoberfläche kann sich wirklich sehen lassen und auch die Bezahlfunktionen sind letztendlich mit PayPal so vielfältig, dass hier jeder Verbraucher eine passende Variante finden kann.

5 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Gries
kommentierte am 27. Dezember 2012 um 20:18 Uhr

Nutze die App. nun schon ein gutes Jahr und hatte bei gut 20Bestellungen jediglich einmal was mit falsch gelieferten Getränken gehabt – supersache!!!

Gries
kommentierte am 27. Dezember 2012 um 20:18 Uhr

Nutze die App. nun schon ein gutes Jahr und hatte bei gut 20Bestellungen jediglich einmal was mit falsch gelieferten Getränken gehabt – supersache!!!

Selena S.
kommentierte am 28. Dezember 2012 um 20:04 Uhr

Ich finde dass man dieses App gar nicht braucht weil wenn man Lust auf Pizza hat soll man doch dort hinfahren !!!!

Lena
kommentierte am 28. Dezember 2012 um 20:17 Uhr

Ich hasse Pizzas ! :(

Lena
kommentierte am 30. Dezember 2012 um 20:31 Uhr

Pizzas machen mehr fett als Hamburger Pommes Fanta Gemüse Früchte Reis Suppe Fleisch Käse Kuchen u.s.w
Pizza ist einfach eine Kalorienbombe.

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema