Jelly Defense: App Review und Test auf apps-news.de

Digitale Kämpfe im Stile erfolgreicher Tower-Defense-Klassiker haben sich mittlerweile zu einem echten Kult im iOS-Gamingbereich entwickelt. Man hat das Gefühl, dass sich nahezu jeder Entwickler an einer Version probiert, wobei nur die wenigsten Apps einen wirklichen Mehrwert bieten. Bei Jelly Defense ist dies beispielsweise der vollkommen der Fall. Hier setzten die Entwickler auf eine bunte Optik gepaart mit kuriosen Schauplätzen. Eines ist bereits nach wenigen Spielminuten klar: Das Konzept geht vollends auf!

Wie von einem klassischen Tower-Defense-Spiel gewohnt, erwarten euch stets mehrere Schübe von Gegnern, die nach und nach bis zu eurer Basis gelangen wollen. Mit strategischen Platzierungen eurer Spielfiguren habt Ihr die Aufgabe, diese am Vorbeikommen zu hindern. Dazu stehen euch genretypisch verschiedene glibberige Türme zur Verfügung, die Ihr aufleveln und somit verbessern könnt.

In unserem Test der App waren wir vor allem von der tollen Kampagne im Einzelspielermodus begeistert, die für zahlreiche Spielstunden sorgt. Auch die Maps können sich sehen lassen, was auch für die Endbosse in der App Jelly Defense gilt.

Fazit

Fans von Tower-Defense-Spielen erwartet in Jelly Defense eine etwas andere Umsetzung, die jedoch sehr viel Tiefgang und einen ganz eigenen Charme besitzt. Für nur 0,89 Euro werden Spieler hier mit Sicherheit glücklich!

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema