Nike Running: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Die kostenlose App Nike+ Running macht das Aufzeichnen und Auswerten von Laufeinheiten möglich. Realisiert wird dies mithilfe des im iPhone verbauten GPS-Chips, der die entsprechenden Daten bereitstellen kann. Neben der aufgezeichneten Strecke präsentiert euch die Applikation zudem eine ausführliche Auswertung mit der benötigten Zeit und den auf der Strecke verbrauchten Kalorien. Sehr schön ist auch die Option der Anzeige der jeweiligen Route auf einer Karte, die innerhalb der App implementiert wurde.

Zu jedem Lauf steht es auch zudem frei, wichtige Notizen zu erfassen. Eine individuelle Bewertung des Jogging-Laufs ist somit genauso möglich wie die Erfassung des Wetters. Die Einsatzgebiete von Nike+ Running sind allerdings nicht nur auf das Laufen im Freien beschränkt. Auch die Verwendung der Technik auf einem Laufband ist genauso problemlos und einfach möglich.

Sämtliche Ergebnisse können zudem auf Facebook und Path geteilt werden. Somit könnt Ihr auf eine komfortable Art und Weise eure Freunde auf dem Laufenden halten, was die zurückgelegten Streckeneinheiten angeht. Das Abspielen von Musik während des Laufens ist mithilfe des PowerSongs-Features aber auch in der Praxis realisierbar.

Fazit

Mit dem neuesten Update der App spendierten die Entwickler nicht nur eine iPhone 5-Optimierung für das größere Display. Auch die neuen Sharing-Optionen können sich wirklich sehen lassen, was ebenso auf die vereinfachte Bedienung zutrifft. Lauffans werden mit Nike+ Running sehr viel Spaß haben!

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema