iSanta: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Die App iSanta ist zum Preis von 0,89 Euro im App Store für das iPhone und den iPod touch erhältlich und bietet ein aufwendiges Hörspiel, mit dem die Ankunft des Weihnachtsmanns veranschaulicht wird. Die Anwendung der Applikation ist kinderleicht. So datiert Ihr einfach den innerhalb der App integrierten Timer genau auf die Zeit ein, in der der Weihnachtsmann oder auch das Christkind zur Bescherung eintreffen soll. Dann platziert Ihr das iDevice an einem Platz im Raum und editiert die Lautstärke auf die höchstmögliche Stufe. Alternativ könnt Ihr das iPhone auch an eine Stereoanlage anschließen, sodass das Hörspiel über die Lautsprecher noch besser zur Geltung kommen kann.

Während die zu überraschenden Personen den Raum der Bescherung verlassen, können die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum platziert werden. Sobald der Timer die eingestellte Zeit erreicht hat, sollten sich die Kinder und Verwandten dann wieder im Raum befinden, sodass auf diesem eindrucksvollen Weg vermittelt wird, dass es das Christkind und den Weihnachtsmann doch noch gibt.

iSanta erfordert mindestens iOS in der Version 5.0 beim iPhone 3GS, 4, 4S und 5. Beim iPod touch ist die 3., 4. und 5. Generation mit der App kompatibel.

Fazit

iSanta sorgt dafür, dass Kinder noch ein paar Jahre länger an den Weihnachtsmann und das Christkind glauben. Die Umsetzung dieser einmaligen Idee ist den Entwicklern sehr gut gelungen. Probiert es doch einfach einmal aus. Für nur 0,89 Euro macht Ihr nichts falsch.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Son
kommentierte am 24. Dezember 2012 um 2:30 Uhr

I wonder why the stlefatherpy treatment towards other phones . Symbian S60 comes to mind. The answer to that question can be readily summed up in my immediate response upon reading your comment: S60? Never heard of it. And no, that’s not sarcasm. Whatever the sales figures for Symbian phones, they’re apparently not high _enough_ to inspire coders to say I’ll do a WordPress program for that .If you’re a coder, feel free.

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema