Emergency: App Review und Test auf apps-news.de

In Emergency erwarten euch nicht weniger als 13 Missionen, in denen Ihr euch als Einsatzleiter einer Rettungsmannschaft beweisen müsst. Wer das Spiel vom PC bereits kennt, der findet sich auch in der Version für das iPhone perfekt zurecht, denn dieselbe markante Vogelperspektive kommt auch hierbei zum Einsatz. Die einzelnen Hilfstruppen, wie Polizisten, Feuerwehrmänner und Notärzte, können mithilfe von simplen Touch-Gesten innerhalb der Karte zu einem Einsatzort geschickt werden. Somit helfen Notärzte bei einem Flugzeugabsturz oder die Polizei sperrt den Bereich eines Unfalls ein. Insgesamt sind 18 Einheiten anwählbar, sodass es einiges innerhalb der zahlreichen Missionen zu tun gibt.

Im Bereich der grafischen Darstellung der Spiele App ist erkennbar, dass die Entwickler kaum Änderungen im Vergleich zur Version für den Computer vorgenommen haben. Die Grafik wirkt demnach angestaubt und für iDevices mit einem Retina-Display nicht optimal ausgereift. Die Steuerung ist hingegen sehr gut umgesetzt worden. Die intuitive Touch-Bedienung spielt besonders bei Emergency ihre Stärken aus. Casual-Gamer, die hin und wieder einmal das Spiel genießen wollen, werden mit Emergency ihre Freude haben. Nutzer, die eine gleichwertige Umsetzung der PC-Variante erwartet haben, werden enttäuscht sein, denn dazu fehlen einige Optionen in den Apps für das iPad und iPhone.

Aufgrund des Starts der Version für das iPhone und das neue Update der iPad-Variante sind die Apps nur am heutigen Donnerstag, den 13.12.2012, für nur 0,89 Euro im App Store erhältlich.

Fazit

In unserem Test konnten wir ein tolles Strategiespiel beobachten, das sehr gut für die Touch-Bedienung umgesetzt wurde. Emergency macht zudem sehr viel Spaß. Mit einer hübscheren Grafik und mehreren Spielmodi würde Emergency allerdings einen noch höheren Mehrwert besitzen.

Hinweis

Nach dem In-App-Kauf stürzen beide Versionen für die iOS-Geräte ab. Die Entwickler arbeiten bereits mit Hochdruck an einem Update.

Update

Die Entwickler haben nun das Update der Apps freigegeben. Die Apps stürzen nun nach einem In-App-Kauf nicht mehr ab.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Lovely
kommentierte am 23. Dezember 2012 um 0:47 Uhr

How did you get so many apps on the phone? Anyone know how to close an app quickly? For elpmaxe to close an app it’s such a pain. So many times I stop to see how many are running and like I forget to close them. It would be nice if there was like an X where I could just press and it closes an app rather than having to go through page after page just to close an app.

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema