Skyvi: App für Android im Test auf apps-news.de

Spracherkennungs-Software findet man zuhauf in Googles Play Store. Doch nur die wenigsten Apps können das halten, was die Entwickler versprechen. Eine vielversprechende, aber dennoch nicht perfekte Software eines Drittanbieters für Android ist Skyvi von BlueTornado. Wir haben uns die App ein wenig näher angeschaut.

Kompatibilität mit anderen Apps

Skyvi ermöglicht wie Apples Siri die Bedienung des Android-Geräts mit der eigenen Stimme. Zum einen können ganz einfach Texte in die Nachrichten-Applikation eingesprochen werden. Das Ganze ist auch bei verschiedenen Apps möglich. Erfolgreich konnten wir unter anderem mit der offiziellen Android App des Sozialen Netzwerks Facebook arbeiten und mit Skyvi Statusmeldungen abgeben.

Zum anderen bietet Skyvi laut den Entwicklern die Möglichkeit zur Hilfestellung bei verschiedenen aufkommenden Fragen. Hierbei konnte die App allerdings nur mäßig punkten, denn die Quote der korrekt verstandenen Fragen war in unserem Test nur gering, was sowohl für deutsche als auch englische Spracheingaben gilt.

Fazit

Skyvi ist wie im Artikel beschrieben noch lange nicht perfekt. Dennoch scheinen sich die Entwickler auf einem guten Weg zu befinden, was die Verbesserung der App betrifft. Vor allem aus dem Gesichtspunkt der Beantwortung verschiedener Fragen ist Skyvi interessant, denn die App greift auf den Datenpool von WolframApha zurück.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema