Google Play Music: App für Android im Test auf apps-news.de

Musik kann bereits seit Langem bequem in Googles Play Shop gekauft und heruntergeladen werden. Da dies jedoch Speicherplatz auf dem Android-Gerät einnimmt, hat sich Google etwas Neues überlegt. Die Google Play Music-App ist daraus hervorgegangen, mit der die Verwaltung sowie das Abspielen der Musik möglich ist. Dabei kann man die Musik vom Datenspeicher des Gerätes abspielen oder auch direkt aus Googles eigener Cloud. Die eigene Musiksammlung wird online gespeichert und kann bei Bedarf mobil von unterwegs aus abgerufen werden. Das spart kostbaren Speicherplatz auf dem Smartphone oder Tablet-Computer.

Alle bei Google gekauften Lieder werden automatisch in der Cloud gespeichert, zusätzlich lassen sich 20.000 weitere Lieder von dem eigenen PC in der Cloud ablegen. Außerdem können die Lieder in der Cloud auch auf die eigenen Geräte heruntergeladen werden, sodass man die Musik auch offline hören und genießen kann.

Die App ist übersichtlich gestaltet und glänzt durch dezente Blau- und Schwarztöne. Die Benutzung und Menüführung ist simpel und eingängig umgesetzt worden, sodass man recht schnell mit der Applikation zurechtkommt.

Fazit

Google Play Music ist eine tolle App, mit der man auf die Musik in der Cloud zugreifen kann. Ein besonders tolles Feature ist die kostenfreie Sharing-Funktion der Songs mit den Google+ Freunden.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Aek
kommentierte am 19. Dezember 2015 um 22:56 Uhr

Select countries means Canada.You can do :even: more with the new anidrod market, IF U HAS CREDIT CARD!!1. I is no 18 2. lol, why get credit card, I don’t want any debts

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema