Neue iPhones und iPads bereits Mitte des kommenden Jahres?

Der taiwanische IT-Branchendienst DigiTimes berichtet nämlich von angeblichen neuen Generationen des iPhones und des iPads, die bereits Mitte 2013 auf den Markt kommen sollen. Betrachtet man den jeweiligen Produktzyklus der beiden Geräteklassen, dann fällt auf, dass dies zumindest für das Apple-Smartphone zu früh sein könnte. Seit dem iPhone 4S taktet der IT-Konzern aus Cupertino die neuen Modelle nämlich stets auf den Herbst ein und hielt sich auch mit dem neuesten iPhone daran.

Anders sieht es beim iPad aus. Die aktuellste vierte Generation enthüllten die Kalifornier vor Kurzem gemeinsam mit dem iPad mini nur sieben Monate nach dem iPad 3. Die Quelle vermeldet zudem sehr positive Quartalsergebnisse für die Apple-Zulieferer für den Beginn des kommenden Jahres, was mit den Komponentenbestellungen für das nächste iPhone- und iPad-Modell zusammenhängen soll.

Die kommenden Monate werden zeigen, ob in dieser Meldung wirklich ein Fünkchen Wahrheit steckt oder nicht.

Hier könnt Ihr das iPhone 5 bestellen

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Bisola
kommentierte am 10. Februar 2013 um 22:33 Uhr

Bonjour j’ai telecharger le firwmare 3.1.2 au moin 10 fois et c’est toujours le meme fichier mais quand je veux downgrader mon iphone c’est a dire passer de la 3.1.3 a la 3.1.2 je fait shift + restaure9 sur itune je veux ouvrir le dossier mais sa me dit aucun element je peut pas ouvrir le firwmare et je comprend pas pourquoi pourtant c’est un format ipsw mais ce que je ne comprend pas aussi c’est les gens qui on laisse9 une vide9o l’on sur leur bureau mais c’est une icone avec une note de musique tous sa une belle icone alors que moi sur mon bureau c’est un dossier jaune normal quoi il doit me manquer un logiciel ou autre surement pouvez vous m’aider?

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema