Android: Marktanteil mit 72 Prozent so hoch wie noch nie zuvor

Nachdem der Anteil des Android OS im Smartphone-Segment im dritten Quartal 2011 noch bei 52,5 Prozent lag, ist nun eine weitere deutliche Steigerung festzustellen, wenn man die Zahlen der Marktforscher betrachtet, die nun publiziert wurden. Den erheblichsten Anteil an der hohen Verbreitung von Android hat das südkoreanische Unternehmen Samsung, das allein in den vergangenen zwölf Monaten 55 Millionen mit dem Google-Betriebssystem ausgestattete Smartphones an den Mann bringen konnte.

Apples Marktanteil reduzierte sich hingegen auf 13,9 Prozent in Q3 2012 von 15 Prozent aus dem Vorjahr desselben Zeitraums. Großartig bedenklich sind diese Werte für die Kalifornier allerdings nicht, denn der Trend hängt vor allem damit zusammen, dass zahlreiche Verbraucher auf das neue iPhone 5 warteten, das erst am 21. September 2012 auf den Markt gebracht wurde.

Ähnlich sieht es auch beim mobilen Windows OS aus. Mit Windows Phone versehene Smartphones verzeichneten auch einen Rückgang, was Gartner mit dem Release des Windows 8-Betriebssystems begründete. Kunden wollten sich lieber ein Gerät mit dem neuen Microsoft OS sichern und ließen die Windows Phone-Smartphones demnach im Laden stehen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema