djay: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Die renommierte iPhone App djay steht nämlich nun erstmals zum kostenlosen Download bereit. Mithilfe dieser Software könnt Ihr euch bequem als DJ versuchen und dabei auf die Musikbibliothek des iOS-Geräts zurückgreifen und diese nutzen. Verwendet dabei animierte Plattenteller und fügt einzelne Tracks hinzu, mischt diese gekonnt und stellt eure Fähigkeiten als DJ unter Beweis.

Um einen Mix möglichst abwechslungsreich gestalten zu können, stehen dabei einige Funktionen zur Auswahl innerhalb der App bereit. So habt Ihr die Möglichkeit, die BPM zu editieren. Außerdem könnt Ihr Bässe, Höhen und Tiefen nach euren persönlichen Vorstellungen anpassen, damit euer Mix einzigartig werden kann. Entsprechende Optionen in Form von Reglern stehen im unteren Rand der App zur Auswahl zur Verfügung und können demnach bequem bedient werden.

Innovative und benutzerfreundliche Features

djay für iPhone bietet aber auch weitere tief greifende Funktionen, die sich wirklich sehen lassen können. So könnt Ihr das Auto-Cut Scratching anwählen. Ein intuitives Schneiden nach dem abgespielten Beat ist somit möglich. Aber auch das manuelle Crossfader-Cutten  wurde perfekt umgesetzt.

Fazit

Zusammenfassend ist festzustellen, dass djay für iPhone zu den besten DJ-Apps im App Store zählt. Wenn Ihr diese App schon immer einmal ausprobieren wolltet, dann greift schnell zum Gratis-Download. Perfekt abspielen könnt Ihr eure Mixes dann mit der App Ecoute.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Luis
kommentierte am 23. Dezember 2012 um 7:01 Uhr

I must be mad to think I can change this after being a cbrtteulutt for so long in my life, but I really don’t want to live this way. How’s this, Ru? I won’t say I have to clean this up, but I really do want it cleaned up, and I’m the only one who can. I want to clean this up. Arson’s looking awfully good, too. With the heat down here, I expect they’d believe spontaneous combustion could have occurred.Thank you for the sympathy, both of you.Robert, my answering machine message used to say that if you left a message and didn’t hear back from me in 48 hours, could you please send help.

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema