iPhone 5S: Testproduktion soll bereits in wenigen Wochen anlaufen

Apple kann sich derzeit über eine immens hohe Nachfrage nach dem aktuellsten Smartphone-Modell freuen. Doch anscheinend laufen schon konkrete Entwicklungen zur nächsten Generation. So berichtet das taiwanische IT-Branchenmagazin DigiTimes, dass die erste Testproduktion des nächsten Modells bereits im kommenden Dezember gestartet werden soll. Der Marktstart des iPhone 5S, wie das Smartphone von DigiTimes bezeichnet wird, soll dann schon innerhalb des ersten Quartals 2013 erfolgen. Wenn Apple wirklich einen solch frühen Marktstart des nächsten iPhones plant, dann würde der IT-Konzern aus Cupertino den jährlichen Produktzyklus der Smartphone-Reihe missachten.

Apples erstes iPhone-Modell kam im Sommer 2007 auf den Markt. Bis zum iPhone 4 folgte damals jedes Jahr in den warmen Monaten des Jahres das jeweils nächste Modell, bis sich Apple ab dem iPhone 4S dazu entschlossen hatte, die neuen Generationen im Herbst zu präsentieren. Aufgrund dessen rechneten Analysten und Experten erst im Herbst 2013 mit dem iPhone der siebten Generation.

Über welche neuen technischen Eigenschaften das spekulierte iPhone 5S verfügen wird, ist bis dato noch nicht sicher.

Hier könnt Ihr das iPhone 5 bestellen

3 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
oliver
kommentierte am 12. November 2012 um 20:08 Uhr

Die sollen erstmal genügend 5 er produzieren und nicht jetzt schon am 5s werkeln…..

Realist
kommentierte am 13. November 2012 um 6:20 Uhr

Apple sollte erstmal die Lieferschwierigkeiten vom iPhone 5 sowie iPad mini LTE, in den Griff bekommen!

hannes
kommentierte am 14. November 2012 um 8:33 Uhr

Hab noch einen Monat Wartezeit bis ich das 5 er bekomme dann ist es schon wieder überholt weil schon das 5er s raus kommt das soll einer mal verstehen da wird man doch veräppelt!,

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema