iPad mini 4G: LTE-Tablets sollen in wenigen Tagen ausgeliefert werden

So melden einige US-amerikanische Apple-Kunden Mailbenachrichtigungen zum Lieferstatus des iPad mini 4G vom IT-Konzern aus Cupertino. Daraus geht hervor, dass die Tablets innerhalb der nächsten fünf Werktage bei den Vorbestellern eintreffen werden. Offen bleibt zum aktuellen Zeitpunkt jedoch, inwiefern auch der deutsche Markt davon betroffen ist. Wirft man nämlich einen Blick in den Apple Online Store und ruft sich die iPad mini-Sektion auf, dann gibt der iPhone-Hersteller eine Lieferangabe für Ende November an.

Allerdings bestätigten auch einige deutsche Kunden, dass die LTE-Versionen des iPad mini bereits in Retail Stores hierzulande gesichtet worden sein sollen. Interessant ist das iPad mini 4G im LTE-Netz allerdings nur für Kunden der Deutschen Telekom, denn ausschließlich die Frequenz des Bonner Mobilfunkunternehmens wird in Deutschland vom iPad mini unterstützt. Verbraucher, die das iPad mini in den Netzen von o2 oder Vodafone verwenden wollen, können maximal 3G-Geschwindigkeiten genießen. (via)

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema