Facebook: App Review und Test auf apps-news.de

Facebook hat nun die 12,6 MB große App im App Store veröffentlicht, die einige Bugfixes sowie vereinzelte neue Features mit sich bringt.

Die einzige nennenswerte Neuerung stellt das veränderte User Interface dar, das erscheint, wenn man innerhalb der App eine Wischgeste nach links tätigt. Dann erfolgt eine Liste der Kontakte, die gerade online sind. Diese können dann bequem ausgewählt werden. Das Verschicken von Nachrichten oder das Chatten ist auf diesem Weg deutlich vereinfacht worden.

Schnelleres Versenden von Fotos

Auch im Bereich des beliebten Foto-Uploads besserten die Entwickler nach und beschleunigten diesen Vorgang merklich. Dies trifft ebenso auf das Versenden von Aufnahmen zu. Mehrere Bilder können dabei zum Verschicken ausgewählt werden, was ebenso schneller von der Hand geht.

Nach wie vor immense Probleme

Die Facebook-App ist für ihre Bugs und Fehler bekannt. Was die Entwickler sich aber dieses Mal dachten, ist unerklärlich, denn noch immer existieren schwerwiegende Bugs. In unserem Test mussten wir zudem feststellen, dass noch weitere Fehler hinzugekommen sind. So können wir uns beispielsweise nicht mehr anmelden. Zahlreiche Nutzer der neuen Version berichten von ähnlichen Schwierigkeiten, sodass dieses Problem zuhauf zu beobachten ist.

Fazit

Facebook vervollständigt die App mit den drei besagten Punkten gut. Dennoch raten wir euch dringend von einem Download ab, denn die aktuellen Probleme können dafür sorgen, dass Ihr euch nicht mehr anmelden könnt. Hier findet Ihr weitere Apps Sozialer Netzwerke.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema