Pic Collage: App Review und Test auf apps-news.de

Mithilfe der Gratis-App Pic Collage für iPhone, iPod touch und das iPad könnt Ihr bequem eigene Collagen aus euren gespeicherten Fotos erstellen und abspeichern. Das alles funktioniert auf eine recht amüsante Art und Weise, die sich wirklich sehen lassen kann. Neben der Auswahl der einzelnen Bilder könnt Ihr nämlich auch Texte hinzufügen und somit ein richtig tolles digitales Fotoalbum kreieren, das Ihr bequem per E-Mail, Facebook oder Twitter mit euren Freunden, Bekannten oder der ganzen Familie teilen könnt.

Import von Fotos

Eine Besonderheit in puncto Foto-Import bietet Pic Collage schon einmal. So könnt Ihr nicht nur eure auf dem iOS-Gerät abgelegten Fotos in die App einfügen. Pic Collage ist zudem in der Lage, auf die Fotoalben auf Facebook zugreifen zu können. Dabei kann es sich ebenso um ein Profil eines Freundes bei diesem Sozialen Netzwerk drehen. Auf diesem Weg sind somit tolle Überraschungen möglich, die Ihr euren Liebsten bereiten könnt.

Bedienung

Dann wählt Ihr einfach die Fotos aus eurem Pool aus, die in der Collage zum Vorschein kommen sollen. Außerdem ist es notwendig, dass Ihr einen passenden Hintergrund sowie Ferien-Themen auswählt, die zu den Aufnahmen passen. Hierbei stehen viele verschiedene Varianten bereit, die Ihr nutzen könnt. Die Bedienung ist aufgrund intuitiver Touch-Gesten sehr einfach, sodass Ihr im Handumdrehen eine ansehnliche Collage erstellt habt.

Fazit

In unserem Test haben wir in wenigen Augenblick beim Herumspielen sehr gute Ergebnisse aus der App Pic Collage herausholen können. Solltet Ihr ein solches Feature vermissen, dann raten wir euch zu einem dringenden Download der App.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema