HootSuite – Twitter App

Was ist HootSuite?
HootSuite ist ein professionelles Twitter Management Tool und bietet die Nutzung bzw. Verwaltung verschiedener Twitter Accounts. Vor allem als Corporate Twitterer sollten Sie einmal einen Blick auf diesen wirklich interessanten Twitter Client werfen. Nicht umsonst nutzen Firmen wie DELL, Disney, TMZ oder NATIONAL GEOGRAPHIC diesen Twitter Service. Zahlreiche Statistiken und Auswertungsfunktionen lassen eine optimale Analyse Ihres Twitter Accounts und Ihres Twitter Verhaltens zu.

HootSuite – Das Twitter iPhone App
In diesem Artikel soll es nicht um die Funktionen des Webservices, sondern viel mehr um die Funktionen des iPhone Apps gehen. Wir sind mit großen Erwartungen an den Test dieser iPhone Applikationen gegangen und im vorhinein möchten wir Ihnen schon einmal eins sagen: Es ist ein wirklich tolles iPhone App!

Twitter App – Nicht nur für HootSuite Nutzer!
Zuerst sei einmal gesagt, dass Sie keinen HootSuite Account brauchen um dieses iPhone App zu nutzen. Die Synchronisierung bzw. der Import der HootSuite Daten des Webservices ist aber dennoch eine wirklich schöne Sache. In diesem Artikel gehen wir allerdings nur auf die Standard Twitter Nutzung ein. Das iPhone App HootSuite bietet somit für jeden Zugriff auf seine Twitter Accounts.

Account einrichten und loslegen!
Bevor Sie das iPhone App nutzen und loszwitschern können müssen Sie die Zugangsdaten Ihres Twitter Accounts hinterlegen. Gehen Sie im Menü am unteren Displayrand auf den Punkt “Settings”. Hier haben Sie nun die Möglichkeit der Auswahl zwischen einem “HootSuite” und einem “Twitter” Account. Hinterlegen Sie unter Twitter Accounts Ihre Logindaten. Ab sofort können Sie mit dem Twittern loslegen. Wir möchten Ihnen dennoch kurz ein paar Schritte und Funktionen des iPhone Apps erläutern.

Streams – Die Funktionsübersicht
Im Menü finden Sie unter anderem auch den Menüpunkt “Streams”. Hierüber erhalten Sie Zugriff auf die Anzeigemöglichkeiten und Funktionen.

Home Feed: Hier finden Sie die Tweets von Leuten denen Sie folgen.
Mentions: Lassen Sie sich alle Tweets anzeigen die Ihnen gewidmet sind.
Direct Messages (Inbox): Private Nachrichten die Sie erhalten haben.
Direct Messages (Outbox): Private Nachrichten die Sie gesendet haben.
Sent Tweets: Hier sehen Sie eine Liste der von Ihnen gesendeten Tweets.
Favourite Tweets: Als Favouriten gespeicherte Tweets.

Dieses Menü können Sie ergänzen bzw. indiviuell anpassen. Wählen Sie hierzu “Edit/Add” am oberen Diplayrand. Wählen Sie aus welche Optionen angezeigt werden sollen und welche nicht. Zu den oberen Optionen können Sie folgende ergänzen:

Pending Tweets: Tweets die noch nicht gesendet wurden.
Für alle iPhone Besitzer und Twitter Nutzer die auf individuelle Anzeigen und an die eigenen Bedürfnisse angepasste User Interfaces stehen, eine sehr schöne Funktion.

Tweetanzeige
Die Anzeige der aktuellen Tweets ist wirklich schön ordentlich und elegant gelöst. Wischen nach unten bedeutet scrollen nach unten und die Anzeige älterer Tweets. Wischen nach links und rechts bedeutet durchschalten der oben vorgestellten Anzeigemöglichkeiten. Einzig und allein den Refresh Button haben wir im Test gesucht. Dieser fehlt leider. Durch Tippen auf den oberen “Home Feed” Text in diesem Menü wird ein Refresh vollzogen. Hätte man sicherlich ein wenig eleganter lösen können. Wenn man weiss wie ein Refresh gemacht wird also kein Problem.

Tweet Detailanzeige
Eine schöne Sache ist die Detailanzeige einzelner Tweets. So erhalten Sie diese noch einmal in einer größeren Ansicht und mit mehreren Funktionen. So gelangen Sie zur Detailansicht: Tippen Sie auf einen Tweet gelangen Sie zur Detailseite des Tweets. Hier haben Sie folgende Möglichkeiten “Reply, Retweet und Favorite”.

Profil- und Twitterstatistik
Tippen Sie auf den Namen des Twitter Nutzers gelangen Sie zur Detail- bzw. Profilseite. Neben den Möglichkeiten “Follow” und “Unfollow” werden folgende Daten angezeigt: Kurze Informationen vom Nutzer, Webseite (vorausgesetzt diese wurde hinterlegt), die Anzahl der Follower, die Anzahl der Following und die Anzahl der Updates.

Der Testbericht – HootSuite iPhone Apps
Ich habe bereits viele Twitter Apps durch und kein App konnte mir bislang richtig gefallen. Mit HootSuite habe ich nun eine umfangreiche und elegante iPhone App zur Nutzung von Twitter gefunden. Vor allem die verschiedenen und vielen Möglichkeiten und Anzeigeoptionen haben im Test überzeugt. Ich gehe sogar soweit, dass es momentan mit Abstand die beste App im Bereich der Twitter iPhone Apps ist. Deshalb bekommt die Applikation HootSuite auch 5 von 5 Punkten.

Momentan befindet sich das App in der Sale Phase und kostet nur 33% des original Preises. Somit wird der Preis dieser Applikation in naher Zukunft bei voraussichtlich bei 4,99 Euro liegen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema