Google-Suche: App Review und Test auf apps-news.de

Die Rede ist von der 11 MB kleinen App Google-Suche. Wie der Name schon sagt, kann man mithilfe dieser Universal-App innerhalb kürzester Zeit etwas in der Suchmaschine von Google suchen. Dieser Funktionskern der App wird durch eine tolle Sprachsuche komplettiert.

 

Google-Suche ermöglicht euch nämlich auch die Variante des Einsprechens von Suchbegriffen. Ist dies erfolgt, werden euch wenige Augenblicke danach entsprechende Suchergebnisse angezeigt. In unserem Praxistipp funktionierte das Ganze sehr gut, sodass die App eine sehr gute Alternative zur Suche in einer Suchmaschine via Apples Sprachsteuerung Siri bezeichnet werden kann.

Vorteile gegenüber der Google-Suche unter Safari

Natürlich könnt Ihr auch recht einfach mithilfe des vorinstallierten Browsers Safari die Suche in Google bedienen. Allerdings verspricht diese App eine erhöhte Geschwindigkeit der eigentlichen Suchfunktion im Vergleich zur Variante mit dem Browser. Des Weiteren werden die Suchergebnisse optisch ansprechender aufgelistet. Dies trifft vor allem auf eine Bildersuche in Google zu. Hierbei kann man diese nämlich sehr gut im Vollbildmodus genießen.

Fazit

Für Nutzer verschiedener Google-Services wie Mail oder Reader ist diese App eine sehr gute Möglichkeit, um Inhalte in kürzerer Zeit suchen zu können. Aber auch für normale iOS-Nutzer ist die App Google-Suche durchaus einen Download wert.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema