iTunes 11: Neue Version erscheint erst Ende November

Zur Keynote zum iPhone 5 äußerte sich Apple auch zu iTunes 11 und zeigte ein paar Eindrücke der neuen Software, mit der man bequem seine Musik, Filme und Videos verwalten und einen einfachen Zugang zum iTunes Store nutzen kann. Neben dem deutlich überarbeiteten Design und die vollständige iCloud-Integration bietet die Software auch weitere interessante neue Funktionen.

Apple gab zum damaligen Media-Event im September 2012 bekannt, dass iTunes 11 Ende Oktober zum Download bereitstehen wird. Wenn man allerdings nun einen Blick auf den Kalender wirft, dann wird man feststellen, dass morgen bereits der November beginnt. Apple konnte sich demnach nicht an den selbst aufgestellten Zeitplan halten.

Doch gestern meldete sich mit Tom Neumayr ein Sprecher gegenüber den Kollegen von AllThingsD zu Wort und meinte, dass zur Fertigstellung von iTunes 11 mehr Zeit als zunächst erwartet benötigt wird. Diese Extra-Zeit wolle man sich nun nehmen, um die Software perfekt auf den Markt bringen zu können. Nach dem Desaster mit Apples iOS-Applikation Maps ist dies sicher eine nachvollziehbare Entscheidung. (Bild via)

 

 

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema