GetCocoon: Surfe anonym im Netz mit deinem iPhone und iPad

Wenn du auch sicher und anonym mit deinem iPhone und iPad im Internet unterwegs sein möchtest, dann schau dir einmal in Ruhe die App GetCocoon (Download-Link) an. Das kleine Tool ist bereits vom PC bekannt und bringt dieselben Funktionen nun auch auf die populären iOS-Geräte.

GetCocoon nutzt dabei eine besondere Methode, die anonymes Surfen ermöglicht. Und zwar greifst du nach einer kostenlosen Registrierung innerhalb auf einen Proxy-Server zu und surfst über diesen dann mit deinem iOS-Device im Internet. Dies hat den Nachteil, das Geschwindigkeit ein wenig langsamer als gewohnt ist. Dennoch surfst du auf diesem Weg anonym und vor allem sicher in den Weiten des Internets.

Das kostenfreie Erstellen eines Accounts geht recht schnell und einfach in der iPhone App von der Hand. Nachdem dies erledigt ist, kann das anonyme Surfen auch schon losgehen. GetCocoon bietet dir aber noch weitere tolle Editierungsmöglichkeiten, die sich ebenso auf das Surfen im Web auswirken. So kann man beispielsweise noch einstellen, inwiefern Tracking-Technologien des Sozialen Netzwerks Facebook aktiviert werden. Möchte man dies nicht in Anspruch nehmen, kann man nämlich diesen Punkt ausstellen und wird somit nicht mehr von Zuckerbergs Social-Media-Konzern virtuell verfolgt.

Fazit

Die kostenlose App GetCocoon bietet eine tolle Möglichkeit, um anonym Surfen zu können. Besonders beeindruckte uns im Test die Handhabung der App sowie die verfügbaren Zusatzeinstellungen.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
uiod
kommentierte am 8. Oktober 2012 um 23:05 Uhr

Coole App. Auf jeden

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema