Meernotes: Sichere dir das perfekte Notizbuch für das iPhone

Wenn du mit der Standard-Notiz-App von Apple nicht zufrieden bist und gerne das Gefühl haben möchtest, beim Tippen in ein echtes Notizbuch schreiben zu können, dann schau dir die App Meernotes (Download-Link) einmal genauer an.

Mithilfe von Meernotes kannst du im Grunde ähnlich wie in der kostenlosen Apple-Alternative arbeiten. Allerdings unterscheidet sich die Optik und das Design sehr stark. Während die Notizen normalerweise recht schlicht und langweilig wirken, stellt die App Meernotes diese in Sekundenschnelle optimal dar, sodass sich diese wieder richtig sehen lassen können. Meernotes bietet zudem noch zahlreiche weitere Funktionen, die sehr interessant sind.

So kann man bequem eigene auf dem iPhone gespeicherte Fotos zur Bibliothek hinzufügen und die Notizen somit auch einfach bebildern. Erwähnenswert ist ebenso der Passwortschutz, der individuell eingestellt werden kann. Wenn Ihr gerne und oft eure Daten mit DropBox synchronisiert, ist Meernotes ebenso bestens für diese Aufgabe ausgerüstet, denn eine Im- und Exportfunktion ist in der App mit inbegriffen.

Im Kurztest der App konnten uns besonders die tollen und innovativen Bedienungsmöglichkeiten von Meernotes beeindrucken. So schlicht eine Wisch-Geste einfach eine Notiz. Erfolgt die gleiche Touch-Geste umgekehrt, wird eine neue Notiz geöffnet.

Fazit

Meernotes benötigst du nicht, wenn du mit der Apple-Notiz-App vollkommen zufrieden bist. Erwartest du aber ein neues Design, eine tolle Bedienung und zusätzliche Features, dann können wir dir zu einem Download raten.

3 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
uiod
kommentierte am 4. Oktober 2012 um 12:39 Uhr

Cooles Teil !!!

meaipe
kommentierte am 4. Oktober 2012 um 15:32 Uhr

Wo ist „meernotes“ ?

AppleG
kommentierte am 4. Oktober 2012 um 15:59 Uhr

Danke für den Hinweis.
Link funktioniert jetzt.

Beste Grüße
Apps-News-Redaktion

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema