App des Tages: F.A.Z.

Die renommierte Frankfurter Allgemeine Zeitung F.A.Z. ist der Inbegriff für einen einzigartigen und qualitativ hochwertigen Journalismus in Deutschland. Für diese Eigenschaften wird das Blatt von zahlreichen treuen Lesern seit Jahrzehnten gewürdigt. Mit den beliebten iOS-Geräten iPhone, iPod touch und iPad wagte die Zeitung ebenso den Sprung in die Welt der Apps. Eine tolle Applikation entstand, die stets weiterentwickelt wird. Wir haben uns die App einmal näher angeschaut und den Funktionsumfang getestet.

Die offizielle App der F.A.Z. ist kostenlos im App Store verfügbar und deren Inhalte können nach dem ersten Start der Applikation für 30 Tage lang gratis digital gelesen werden. Abonnenten der gedruckten Ausgabe bekommen dabei einen kostenlosen Zugang zur App, der zeitlich unbegrenzt ist.

HINWEIS: Nach der kostenfreien Einführungsphase kann die iPhone App und deren Inhalte für weitere 2,99 Euro für 30 Tage genutzt werden. Entscheidet man sich für eine 1-jährige Nutzung, ist dies zum Vorteilspreis von nur 22,99 Euro möglich.

Mithilfe der F.A.Z.-App kann man sich nun auch unterwegs über alle relevanten Geschehnisse in der Welt informieren. Dazu beinhaltet die schlicht gestaltete App entsprechende Menüpunkte, die man bequem einsehen kann. Dort ist es möglich, einzelne Artikel anzuwählen und durchlesen zu können. Die Weiterleitung der Inhalte ist dabei via Facebook, Twitter oder E-Mail möglich. Jeder Artikel kann zudem favorisiert werden. Die Editierung der Schriftart ist ebenso mit einem Tap im Artikel möglich. Somit kann man die Schrift in der Praxis sehr gut auf dem Display lesen.

Die Applikation unterstützt ebenso Push-Benachrichtigungen, sodass Eilmeldungen auch den Nutzer erreichen, wenn die App gar nicht geöffnet wurde. Für Börsianer ist die F.A.Z.-App auch ein Highlight, denn umfangreiche Daten aus dem Frankfurter Parkett sowie die Börsencharts können innerhalb der App abgerufen werden. Toll ist ebenso, dass man die Startseite der App den eigenen Vorstellungen anpassen kann. Möchte man vermehrt Meldungen zur aktuellen Politik gelistet haben, empfiehlt sich die Gestaltung des Startbildschirms mit dieser Kategorie.

Fazit

Die App der F.A.Z. ist übersichtlich mit einem einfachen Menü gestaltet, mit dem innerhalb kürzester Zeit sehr gut zurechtkommt. Die einzelnen Funktionen beim Lesen eines Artikels überzeugten uns ebenso im Test. Des Weiteren punktete die App mit der tollen Push-Funktion sowie des editierbaren Startbildschirms. Interessierte sollten die iPhone App (Download-Link) auf jeden Fall antesten, denn die ersten 30 Tage sind kostenfrei. Danach entstehen aber Kosten bei der Nutzung der App. Achtet also darauf.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema