Dragon Dictation: Kostenlose Spracherkennung für iOS-Geräte

Mit Siri hat Apple ab dem iPhone 4S sowie iPad 3 unter iOS 6 seine eigene Spracherkennungsoftware im Angebot. Dennoch empfiehlt sich ein Blick über den Tellerrand, denn auch Siri hat Schwächen, was die Erkennung von Spracheingaben betrifft. Mithilfe der kostenlosen App Dragon Dictation (Download-Link) steht nun aber eine Applikation bereit, die sich in einigen Bereichen besser als Siri schlägt.

Dragon Dictation bietet die Möglichkeit, Spracheingaben für eine Textnachricht oder E-Mail zu realisieren. Der eingesprochene Text ist dabei wenige Sekunden nach der Eingabe auf dem Display des iPhones, iPod touch oder iPad zu sehen. Die Entwickler geben an, dass man mit dieser Methode bis zu fünf Mal schneller ist im Vergleich zur Eingabe über die virtuelle Tastatur. Die Einsatzzwecke von Dragon Dictation sind aber nicht auf SMS und Mails beschränkt. So kann man mit der Software auch bequem seinen Facebook-Status aktualisieren oder Tweets im eigenen Profil beim Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlichen.

Im Test konnte uns Dragon Dictation beeindrucken. Besonders gut haben uns die Korrekturfunktionen der App gefallen, die ebenso mithilfe von Spracheingaben gesteuert werden kann.

Fazit

Dragon Dictation ist eine tolle Siri-Alternative. iOS-Nutzer, deren Device nicht von Siri unterstützt wird, sollten auf jeden Fall zum Download greifen. Andere Verbraucher können aber ebenso einmal hereinschauen, wenn Sie mit Siri nicht zurechtkommen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema