Jasmine: Kostenloser Youtube-Client für iOS 6

Seit dem Update auf iOS 6 ist die standardmäßig verfügbare YouTube-App nicht mehr vorinstalliert. Inzwischen gibt es zwar wieder eine YouTube-App für iOS 6, jedoch ist diese derzeit nicht in der deutschen Ausgabe des App Stores vorhanden.

Da YouTube das beliebteste Videoportal ist, möchten viele iPhone- und iPad-Nutzer unter iOS 6 jedoch nicht darauf verzichten, auf ihren iOS-Geräten Videos zu sehen. Die kostenlose App Jasmine (Download-Link) sorgt hierbei aber für Abhilfe. Wie gewohnt kann der Nutzer die App starten und bekommt so Zugriff zu den Videos auf YouTube und kann sich diese ansehen. Die einzige Alternative derzeit besteht in der Browserversion, indem man die Webseite m.youtube.com besucht.

Die App Jasmine wurde speziell an das 4-Zoll große Display des iPhone 5 angepasst, sodass maximaler Filmgenuss aufkommt. Ebenfalls wird das Streaming von Videos via AirPlay unterstützt. Wer auch gerne in den Abendstunden oder in der Nacht Videos auf YouTube ansieht, für den kommt der Nachtmodus gerade recht, denn dieser schont die Augen.

Fazit

Solange es die neue offizielle YouTube-App nicht im deutschen App Store gibt, ist Jasmine die einzige echte Alternative. Aufgrund der einfachen Nutzung sowie der vielen Möglichkeiten der kostenlosen App, ist sie eine wahre Empfehlung für alle YouTube-Fans.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema