Rayman Jungle Run: Tolle Jump’n’Run-Action für das iPhone und iPad

Die legendäre Spielefigur einer Spielekonsole lässt es nun auch wieder auf Apples iOS-Geräten krachen. Mit Rayman Jungle Run erhält der sympathische Held sein neuestes Abenteuer für das iPhone, iPod touch sowie das iPad. Hier könnt Ihr erfahren, ob sich ein Kauf der App (Download-Link) für Euch lohnen wird.

In Rayman Jungle Run habt Ihr die Aufgabe, die Spielfigur durch ein Jump‘n‘Run-Szenario steuern zu müssen, das mit zahlreichen Hindernissen und Gegner gespickt ist. Dabei stehen insgesamt 40 Level zur Verfügung, die sich besonders grafisch sehen lassen können. Die App wurde speziell wurde iOS-Geräte mit einem hochauflösenden Retina-Display optimiert und sieht dementsprechend sehr toll auf dem iPhone 4/4S und dem iPad 3 aus.
Ihr steuert Rayman dabei mithilfe einer innovativen Touch-Bedienung durch die interessanten Levels, die farbenfroh gestaltet sind. Dabei könnt Ihr nicht nur neue Welten erkunden, sondern auch neue Superkräfte an Rayman kennenlernen und anwenden.

Rayman Jungle Run punktet vor allem mit der tollen Grafik und dem sehr guten Gameplay. Erwähnenswert ist aber auch die tolle Soundkulisse sowie die Musik, die uns im Test der App sehr gut auffiel. Grandios sind auch die zusätzlichen Inhalte, die man im Laufe des Spiels freischalten kann. Für entsprechende Erfolge könnt Ihr euch ebenso exklusive Wallpaper sichern und auf Eurem iOS-Gerät speichern.

Fazit

Rayman Jungle Run ist eines der besten Jump‘n‘Run-Spiele für iOS-Geräte. Dafür sorgt die Kombination der sehr guten Steuerung, Levelgestaltung und Grafik.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema