iPhone 5: Größtes Update der Unterhaltungsbranche ohne Überraschungen

Am morgigen Mittwoch findet die Apple-Keynote in San Francisco statt und die ganze Welt erwartet eine neue iPhone-Generation sowie weitere Produkte des Herstellers aus Cupertino. Der Hype rund um das Smartphone ist gewiss immens groß, doch wenn wir ehrlich sind, werden uns laut den aktuell kursierenden Gerüchten keine allzu großen Überraschungen erwarten, was das iPhone 5 betrifft.

Analysten versuchen bereits seit Monaten die Neuheiten und den daraus resultierenden Erfolg des iPhone 5 zu prognostizieren. Ein Kandidat ist unter anderem Brian White von Topeka Capital Markets, der seinen Investoren nun mitteilte, dass er mit dem größten Update eines Elektronikgeräts der gesamten Unterhaltungsbranche rechnet. Gewiss stapelt White mit dieser Aussage sehr hoch. Doch der Analyst begründet dies vor allem mit den kalkulierten Verkaufszahlen von 10 bis 12 Millionen Smartphones allein im noch laufenden dritten Quartal 2012. In eine ähnliche Richtung argumentiert auch Chris Whitmore der Deutschen Bank. Er bezeichnet das iPhone 5 als bedeutende Aktualisierung der Reihe, die neben dem schnellen Mobilfunkstandard LTE alias 4G auch ein größeres 4-Zoll-Display haben wird.

Wenn man allerdings die zahlreichen bisher aufgetauchten Bauteile und Mockups zum potenziellen iPhone der sechsten Generation betrachtet, dann kann der Verdacht aufkommen, dass das iPhone 5 wohl zu wenige Neuheiten mit sich bringen wird, sodass durchaus ein paar Interessenten einen Kauf des Smartphones aufschieben werden. Die Gründe sind klar und sollten auf der Hand liegen: So können LTE nur wenige Verbraucher in Deutschland aufgrund der Verbreitung des schnellen Netzes nutzen. Dann wird die Featureliste schon geringer. Klar, ein größeres Display wird einige Nutzer freuen. Aber weitere große Neuheiten sind derzeit nicht im Gespräch, die einen Kauf sinnvoll erscheinen lassen, wenn man nicht schon ein iPhone 4S in seinem Besitz hat.

Was meint Ihr hierzu? Erwarten wir zu viel vom iPhone 5 oder wird uns Apple mit noch unbekannten Features überraschen?

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
buddi fluddi
kommentierte am 11. September 2012 um 19:13 Uhr

man muss ja auch alles mit gerüchten zerstören lasst mal apple überraschungen machen o.O

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema