ZDFmediathek: Top-Programme mit dem iOS-Gerät empfangen

Fernsehen mit mobilen Geräten gehört in Zeiten des immer schneller werdenden Internets zur Tagesordnung für viele Verbraucher. Mit Apples iOS-Geräten sind die Möglichkeiten zwar noch relativ begrenzt. Dennoch kann man mit den passenden Apps einen guten Fernseh-Ersatz aus seinem iPhone, iPod touch oder iPad machen. Wenn man das Programm des ZDF und der tollen digitalen Zusatzsender bevorzugt, dann sollte man sich einmal die passende App näher anschauen, die im App Store zum kostenlosen Download bereitsteht.

Mithilfe der app ZDFmediathek habt Ihr das Programm des Zweiten Deutschen Fernsehens stets mit dabei und könnt Euch eine Sendung anschauen, sofern Ihr diese verpasst habt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es die Nachrichten oder Dokumentationen waren. Sämtliche Formate sind in der App verfügbar und können angeschaut werden. Ganze Sieben Tage nach Ausstrahlung einzelner Sendungen können sie online nachgeholt werden. Einzelne Formate sind auch in nach diesem Zeitraum im Angebot.

Im Vergleich zur Alternativ-App Zattoo kann man das Programm auch über die Mobilfunkverbindung verfolgen und ist nicht voll und ganz auf das heimische WLAN-Netz angewiesen, sodass die App ZDFmediathek deutlich mehr Sinn macht.

Fazit

Für ZDF-Fans ist diese kostenlose App ein Pflichtdownload (Download-Link). Andere können ebenso einen Download riskieren, da die App zum nachträglichen Genießen einzelner Formate sehr gut gestaltet wurde.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Gab
kommentierte am 24. Dezember 2012 um 0:56 Uhr

We’ve (well, Pat Thoyts especially) been wonkrig with the gitk guys to improve it so that it stops looking butt-ugly. However, the theming is not a simple as just a switch you can turn on because the themed widgets work quite a bit different under the hood; they have to if they’re going to support dynamic themes since some things just aren’t portable to all themes. Even basic stuff like setting the background color of a button isn’t portable across all platforms (you’re not allowed to do that to buttons on OSX).

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema