dict.cc: Das kostenlose Offline-Wörterbuch

Das kostenlose Angebot von dict.cc beinhaltet auch eine gratis App für sämtiche iOS-Geräte, die das Übersetzen von Wörtern in Sekundenschnelle möglich macht. Nun wurde die beliebte App mit einem Update ausgestattet. Version 2.3 haben wir uns nun ein wenig näher angeschaut und zeigen Euch hier, ob sich die App noch immer lohnt.

Die App dict.cc bietet ein 920.000 Übersetzungen umfassendes Deutsch-Englisch-Wörterbuch für insgesamt 25 weitere Sprachen an. Damit ist der Bestand an unterschiedlichen Wörtern bereits jetzt auf einem sehr guten Level. Nutzer haben jedoch weiterhin die Möglichkeit, Wörter und Vokabeln hinzufügen zu können. dict.cc punktet nach wie vor mit dem großen Vorteil, dass die App offline ohne Internet nutzbar ist. Somit kann man auch bei schlechter Netzqualität bequem Wörter nachschlagen und somit sehr flexibel und unabhängig mit seinem Apple-Gerät.

Als größtes neues Feature der Version 2.3 wird nun die gesamte Auflösung des iPads unterstützt. Somit ist die App erstmals richtig gut für das große Apple-Tablet nutzbar, was der Bedienung zugutekommt. Außerdem wurde der Wortschatz aktualisiert und die Bedienung vereinfacht, was uns im Test zusprach.

Fazit

Die gratis App dict.cc (Download-Link) ist nach wie vor eine tolle Möglichkeit, um unterwegs Wortübersetzungen vornehmen zu können. Die Bedienung erfolgt durch das neue Menü einfacher als vor dem Update, sodass man nun schneller zum Ziel kommt.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Robbin
kommentierte am 26. Dezember 2013 um 2:55 Uhr

hello!,I like your writing very so much! percentage we communicate more approximately your article on AOL? I require an expert in this area to resolve my problem. May be that’s you! Having a look forward to peer you.

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema