Gym Hero – das Trainingsprogramm auf dem iPhone dokumentieren

Nach unserer Vorstellung der Men’s Health App, hat uns Alex auf Gym Hero hingewiesen – danke dafür!

Die App ist mit rund 8 MB sehr klein und grafisch sehr gut aufgearbeitet. Die App funktioniert sehr einfach. Man startet mit dem Namen für das aktuelle Workout, wie „Sonntag Nachmittagsworkout“. Eingetragen wird die aktuelle Uhrzeit und die Übungen, die man dabei macht. Man kann dabei eine Übung mit Gewichten (lb oder kg) oder ohne Gewichte, wie z.B. für Liegestütze und Co. eintragen.

Selbst wenn man vielleicht denkt, dass man sich ja einfach merken kann, was man beim letzten Mal gemacht hat, so ist es in meinen Augen unglaublich wichtig, den Verlauf des eigenen Trainings mit Steigerungen zu dokumentieren. Ein Sportler sieht nur sehr selten die eigenen Fortschritte und daher hilft die App dabei, den eigenen Verlauf von Anfang an zu verfolgen.

In meinen Augen ein Muss für jeden Sportler, der die eigenen Erfolge dokumentieren möchte. Da die App kostenlos ist, sollte man den Download sofort starten und mit dem Training beginnen!

2 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Q
kommentierte am 24. September 2012 um 21:07 Uhr

Ich bin mehr der Fan von der App Fitness Point. ISt auch kostenlos bietet allerding viel mehr.

Mattin
kommentierte am 9. Januar 2013 um 15:09 Uhr

Bei der nächsten Training wird nur der 1. Satz des letzten Trainings gezeigt. Keine weitere Sätze.

Ansonsten für eine Kostenlose App gut.

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema