Wild Blood: Gamelofts Action-Kracher in grandioser 3D-Grafik

Eine Spiele App auf die besonders die Gamer unter Euch in den letzten Wochen warteten ist Gamelofts Wild Blood für das iPhone, iPod touch und iPad. Wild Blood ist das erste Gameloft-Spiel, das mit der Unreal Engine entwickelt wurde und sieht dementsprechend grafisch sehr gut aus. Die App steht im App Store für 5,49 Euro zum Download bereit. Möchte man sich Vorteile erkaufen, kann man zusätzliche Items via In-App-Kauf nachordern – Gamelofts altbewährte Paymium-Variante sei Dank.

In Wild Blood steuert Ihr den Ritter Lanzelot, der gegen König Artus und die böse Morgana kämpfen muss. Die Zauberin öffnete jedoch das Höllentor, sodass die Welt nun voller Dämonen ist, gegen die sich der Held des Spiels zur Wehr setzen muss.

Euch erwarten dabei grafisch opulente dreidimensionale Kämpfe mit tollen Spezialeffekten. Die epischen Kämpfe erfordern neben taktisch klugen Schachzügen auch gekonnte Kombo-Attacken, die mithilfe der einfachen Steuerung möglich sind. Auf dem Weg nach Avalon zu König Artus begleitet Ihr Lanzelot durch insgesamt 10 Level, die Euch den Atem rauben werden. 20 unterschiedliche Gegnerklassen warten auf Euch, die den Weg zum Endboss versperren, wobei im gesamten Spiel ganze 10 Stück auf Euch lauern.

Fazit

Wild Blood wird den Vorschusslorbeeren gerecht. Die Einzelspielerkampagne wird sehr gut in Videos mit Sprachausgabe erzählt und auch die anderen verfügbaren Spiele-Modi erlauben einige Stunden Spielspaß. Fans von Action-Spielen werden mit dieser App (Download-Link) voll auf ihre Kosten kommen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema