runens Laufen ist sozial (GPS) – Interaktive Jogging-App

Gerade für Läufer, die ihren inneren Schweinehund überwinden müssen, gibt es eigentlich eine Menge Wege, um sich selbst zu motivieren. Zum einen gibt es die Möglichkeit, ein eigenes Foto von sich mit Idealfigur im Bad aufzuhängen, täglich die Waage zu benutzen oder sich mit anderen zu messen. Der natürliche Trieb des Menschen, besser zu sein als andere, nutzen bereits viele Hersteller, wie z.B. Nike. Nike Plus und die ganzen Produkte rund ums Laufen kosten jedoch allerhand Geld.

Daher gibt es auch Apps, die es einem ermöglichen, sich selbst mit Freunden zu messen oder einfach gegen ein imaginäres Punktesystem zu kämpfen. Das Prinzip ist simpel, funktioniert jedoch sehr gut.

Der Läufer bekommt alle relevanten Informatinen angezeigt, kann Gruppen mit Freunden gründen und sich mit den anderen vergleichen. Das ist besonders gut, wenn man sich mal nicht zum gemeinsamen joggen treffen konnte und sich trotzdem gegenseitig pushen möchte.

Bisher bekommt die App 4,5 Sterne und wurde von 0,79€ auf 0,00€ im Preis gesenkt. Jeder, der sich selbst motivieren will, sollte die App unbedingt ausprobieren und downloaden. Gerade für lau ist das eine sehr gute Gelegenheit, sich wieder auf Vordermann zu bringen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema