iOS 6: Neue Telefonieoptionen – Erinnern, Auto-Antworten und Nachtmodus

Nachdem wir mit iOS 5 ein neues Benachrichtigungscenter bekommen haben, gibt es in iOS 6 endlich die lang ersehnten neuen Funktionen, rund um das Annehmen, Ablehnen und Erinnern von Anrufen.

Apple beschreibt die neuen Funktionen wie folgt:

„iOS 6 adds new calling features to your iPhone. Now when you decline an incoming call, you can instantly reply with a text message or set a callback reminder. And when things are just too hectic, turn on Do Not Disturb and you won’t be bothered by anyone — except can’t-miss contacts like your boss or your better half.“

Übersetzt heißt das so viel wie:

In iOS gibt es neue Anruf-Optionen für dein iPhone. Wenn du jetzt einen eingehenden Anruf ablehnst, kannst du sofort mit einer Kurzmitteilung antworten oder dir eine Erinnerung setzen. Und wenn die Dinge zu hektisch sind, schalte den „Do Not Distrub“-Modus an und keiner wird dich mehr stören – außer besondere Kontakte wie dein Chef oder deine bessere Hälfte.

Im Grunde sieht die neue Funktion bei einem Anruf so aus:

Man erkennt die neuen Funktionen unterhalb der bisher bekannten Knöpfe „Ablehnen“ und „Annehmen“. Zum einen wird es eine „Antworte mit Kurzmitteilung“-Funktion geben, die dann so aussehen wird:

Der Button darunter, lässt uns Erinnerungen einstellen. Vordefiniert sind 4 Funktionen, die mit der Standortbestimmung zusammenarbeiten. So kann man „in einer Stunde“, „wenn ich gehe“, „wenn ich nach Hause komme“ und „wenn ich auf Arbeit komme“, einstellen.

Doch was passiert, wenn man eigentlich schlafen will bzw. ungestört sein will? Dann möchte man nicht erst auf die Buttons drücken, sondern das Telefon selbst entscheiden lassen. Dafür hat Apple schon gesorgt. Die Funktion heißt „Do Not Disturb“:

Damit soll man eine bestimmte Uhrzeit definieren können, in der Anrufe automatisch abgewiesen werden können, ohne dass man dafür den Flugmodus einschalten muss. Bestimmte besondere Anrufer können auch eingestellt werden. So kann man trotzdem noch Anrufe von Familie oder Verwandten erhalten, die einen in Notfällen erreichen müssen.

Ich freue mich sehr auf die neuen Funktionen, die nach Vorstellung des neuen iPhone 5 (wahrscheinlich am 12. September), am 19. September im neuen iOS 6 vorgestellt werden sollen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema