FileExplorer: Einfach mit dem iOS-Gerät auf Daten im Netzwerk, Server oder in der Cloud zugreifen

Die interessante Applikation FileExplorer wird aktuell zum Schnäppchenpreis von nur 0,79
Euro im App Store angeboten (Normal 3,99 Euro). Grund genug, dass wir uns die iPhone App
einmal näher anschauen und Euch zeigen, was die Software kann.

Mithilfe von FileExplorer könnt Ihr einfach und bequem auf Daten eines Computers (Mac,
PC, Linux), NAS-Servers oder eines Cloud-Service (Dropbox, Google Drive) zugreifen
und beispielsweise Filme, Fotos, Dokumente oder Musik auf Eurem iOS-Gerät streamen.
Das Abspielen einer Diashow, die auf dem Computer gespeichert ist, wird somit selbst
ohne das Synchronisieren mit iTunes zum Kinderspiel. Damit das iPhone, iPad und der
iPod touch die Daten auch wiedergeben können, sind bestimmte Formate notwendig, die
wir Euch in einer Auflistung übersichtlich präsentieren:

-Bilder: jpg, png, tiff
-Filme: avi, xvid, mkv, rmvb, wmv, flv, mov, mp4, m4v, mpv
-Musik: mp3, aac, aiff, wav
-Dokumente: pdf, MS Word, Excel, Powerpoint, Apple Pages, Numbers, Keynote

Wir Ihr feststellen könnt, werden die meisten üblichen Formate unterstützt, sodass das
Streamen der Daten mit FileExplorer in der Praxis auch Sinn macht. Das Einrichten des
Datenaustauschs im Netzwerk oder bei den beiden unterstützten Cloud-Services klappte
in unserem Test ebenso gut, sodass wir die App auf jeden Fall weiterempfehlen können.

Die App FileExplorer is 16,9 MB groß und steht für sämtliche iOS-Geräte zum Download
bereit, auf denen mindestens iOS 5.0 installiert ist.

2 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Torsten
kommentierte am 11. August 2012 um 21:22 Uhr

Danke für den Tip.
Genau so etwas habe ich gesucht. Da mein ipad3 mit 16 Gb doch ein bissl knapp bestückt ist, brauche ich jetzt nicht mehr ständig Platz für Filme reservieren und immer hin und her schieben.

Walter weber
kommentierte am 4. Oktober 2014 um 20:02 Uhr

Hätte vor dm Kauf noch gewusst, ob auch .ts Format und IOS8 unterstütz wird.
Mit freundlichen Grüßen!
Danke

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema