News: Neue Google Suche App fürs iPhone ersetzt Siri?

Google hat angekündigt, dass die „Google Suche“ App für iPhone und iPad um Funktionen erweitert wird, die ziemlich stark an Siri erinnern.

„In the latest version of the Google Search App for iOS and Android, not only can you say your question out loud, but your search app can speak your answer right back to you. And, using Google’s Knowledge Graph, your search app gives you smarter answers loud and clear.“

Frei übersetzt von mir bedeutet das so viel wie:

In der neuesten Version von Google Suche für iOS und Android, kann man nicht nur die Frage per Sprachsteuerung eingeben, sondern die App antwortet einem direkt. Dafür wird „Google’s Knowledge Graph“ benutzt und die Antworten sind intelligenter, laut und eindeutig.

Google musste in letzter Zeit einiges aufholen, nachdem die ursprüngliche Google Suche App eigentlich nur eine Web-Neuauflage der eigenen Suchmaschine war. Nun hat Google erst mit der Google+ App und der Gmail App gearbeitet und tüftelt warscheinlich gerade an einem Ersatz für YouTube und Google Maps, die nun in der iOS 6 beta 4 von Apple entfernt wurden (da die Nutzungsverträge nicht verlängert wurden).

Wahrscheinlich wird Google die Google Maps App neu auflegen oder die Google Earth App neu auflegen. Ziemlich schwer wird der Stand gegen die neue Karten App von Apple, die in Zusammenarbeit mit TomTom entworfen wird und TomTom-typisch die Navigations-Messlatte sehr hoch ansetzen wird.

Google muss nun reagieren, da Apple den Entwickler mittlerweile komplett ausgeschlossen hat und Google nicht nur die Suchmaschinenanfragen verloren gehen, sondern die so wichtigen Nutzungsdaten der User. Einfach wird das jedoch nicht, da systemintegrierte Apps von Usern eher akzeptiert werden, als Download-Apps, die nur teilweise im System integriert sind, wenn man sie erst mal heruntergeladen hat (was zusätzliche Arbeit bedeutet).

Wann die App genau heraus kommt, weiß man derzeit leider noch nicht. Aber es gibt bereits ein Video, wo man sieht worauf man sich freuen kann. Gerade User, die kein iPhone 4S besitzen und derzeit ohne Siri auskommen müssen, bekommen jetzt endlich auch jemanden zum Reden aufs Telefon:

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema