Mangellan – professioneller Synthesizer für nur 3,99€

Wer macht Musik von euch? Professionell? Sicher eher wenige. Die, die das mal ausprobieren wollen, wie so ein Synthesizer funktioniert, der sonst als richtiges Gerät mehrere hundert Euro kostet, bekommt jetzt auf dem iPad die Möglichkeit, sich mal voll reinzuhängen und Musik zu machen.

Ich habe mir die App sofort runter geladen, da ich ein absoluter Fan solcher Sachen bin. So richtig cool ist das auch, wenn man es an Lautsprecher angeschlossen hat. Dafür braucht ihr ein normales Kabel, welches vom Kopfhörerausgang zu den Lautsprechern geht. Normale Kopfhörer sind aber auch ok, stört dann wenigstens die Nachbarn nicht ;).

Die Fülle an Optionen, Drumkits etc. haut einen am Anfang schon etwas um und lässt einen den Fokus verlieren. Man kann bis zu 6 Oszillatoren gleichzeitig einstellen, unzählige Filter und Effekte kommen ebenso, wie eine Aufnahmefunktion, mit der man die aufgezeichneten Stücke per Email oder WiFi auf den PC übertragen kann.

Bisher hat die App im US-App-Store 18 Bewertungen mit jeweils 5 vollen Sternen bekommen. Aber macht euch selbst ein Bild:

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema