AirDrive: Mache dein iPhone zu einem USB-Stick

Die kostenlose iPhone App AirDrive sorgt dafür, dass man das iPhone wie einen klassischen USB-Stick verwenden kann, womit Daten von einem Mac oder PC auf das Smartphone übertragen werden. Dazu nutzt die App die WiFi-Technik, sodass sich der Computer sowie das iPhone im selben WLAN befinden müssen, damit AirDrive verwendet werden kann.

Nach dem ersten Start der App wird eine IP angezeigt, die der Nutzer lediglich in den Browser des Mac-Computers oder PC eingeben muss. Dies ist der einzige Schritt, damit sich die beiden Geräte miteinander verbinden, sodass ein Austausch von Daten ermöglicht wird.
Auf das iPhone geladene Daten können dann bequem via E-Mail oder Bluetooth weiter verschickt werden. AirDrive bietet außerdem die Funktion einer übersichtlichen Ordnerstruktur. Es können jedoch nur bestimmte Daten vom iPhone auf andere Geräte übertragen werden. Dies sind in der Regel Daten, die man mit dem Apple-Smartphone öffnen kann, wie beispielsweise Fotos, die man via AirDrive auch in seinem Foto-Ordner ablegen kann.

Fazit zur App AirDrive – wireless flash disk

AirDrive punktet vor allem mit seiner einfachen Bedienung und Konfiguration sowie mit der tollen Übersicht. Apple-typisch präsentiert sich die App schlicht und trotzdem perfekt. Nutzer, die die angesprochene Funktion bei ihrem iOS-Gerät vermissen, sollten auf jeden Fall einen Blick in die kostenlose App AirDrive wagen.

AirDrive setzt mindestens iOS 4.0 voraus. Für Nutzer des iPads steht ebenso eine Version zum Download im App Store bereit.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Jens Leibiger
kommentierte am 1. August 2012 um 14:22 Uhr

hatte ich mal angetetest aber fand ich persönlich nicht der bringer. Da gibt es ganz andere Apps mit welchen das deutlich flüssiger und zudem ausgereifter vonstatten geht.

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema