Raumklima iPhone App: Gesundes Raumklima fördern

Den Großteil der Zeit verbringen Menschen in geschlossenen Räumen, die meist von einem schlechten Raumklima geprägt sind. Dies kann im schlimmsten Fall verschiedene Krankheiten, Allergien und Atemprobleme nach sich ziehen, vor denen man vorbeugend handeln sollte. Die App „Raumklima“ gibt zahlreiche Tipps zu dieser Thematik und sorgt für ein angenehmeres und gesünderes Raumklima. Um dies bewirken zu können, empfiehlt sich der Einsatz geeigneter Zimmerpflanzen, die das Wohn- und Arbeitsambiente maßgeblich beeinflussen können.

Raumklima - iPhone App Screenshot 1Raumklima - iPhone App Screenshot 1

 

Pflanzen prägen nicht nur einen Raum, sondern sorgen für ein Wohlfühlklima. Aber dies geht viel weiter, als man zunächst vermutet. So sind Zimmerpflanzen natürliche Biogasanlagen, die wie ein Filter im Raum agieren und schädliche Stoffe und Schmutz bekämpfen. Der Stickstoff wird aus der Luft im Raum aufgenommen und in Sauerstoff umgewandelt, den wir Menschen bekanntlich zum Atmen benötigen. Zahlreiche Zimmerpflanzen haben aber auch weitere für den Menschen positive Eigenschaften und maximieren die Luftfeuchtigkeit aufgrund der Neutralisierungsaktivitäten, was besonders Asthmatikern und Allergikern zugutekommen kann.

Die Applikation „Raumklima“ hilft bei der Auswahl der richtigen Pflanze und weiteren Maßnahmen zur positiven Beeinflussung des Raumklimas in Schlafzimmern, Kinderzimmern, Wohnzimmern sowie im Bad und in der Küche. Dabei beinhaltet die informative iPhone App Details zu sämtlichen relevanten Zimmerpflanzen und Schadstoffen, die Selbige abbauen können. Des Weiteren kann man die betroffenen Pflanzen mithilfe der App beim virtuellen Auktionshaus eBay bestellen und zudem Pflegehinweise erhalten, damit die Freude an neu gewonnenen Zimmerpflanzen möglichst lange bestehen kann. Auf einer in der App integrierten Karte ist es außerdem möglich, dass der ursprüngliche Herkunftsort angezeigt wird. Die Informationen zu den zahlreichen verfügbaren Pflanzen kann man bequem aus der App heraus per E-Mail an Freunde und Bekannte weiterleiten, sodass auch weitere Personen von den positiven Effekten der Zimmerpflanzen profitieren können.

„Raumklima“ verfügt über ein übersichtliches und aufgeräumtes Design, das eine einfache Handhabung der App verspricht. Die einzelnen Menüpunkte sind simpel aufrufbar und thematisch gut gegliedert. Einzelne Unterpunkte führen intuitiv zu weiteren interessanten Themen, sodass man stets über die gesamte Thematik informiert wird. Positiv fällt dabei vor allem die Vielfalt der Tipps und Tricks sowie die herausragenden Hinweise auf, die die App bereithält.

Fazit zur App Raumklima aus dem Bereich Gesundheit iPhone Apps

Raumklima ist besonders für Allergiker und Asthmatiker zu empfehlen, die nützliche Erkenntnisse aus der iPhone App für sich selbst filtern können. Aber auch Menschen, die nicht von diesen Krankheiten betroffen sind, sollten einen Blick in die App riskieren, um den Mehrwert von Zimmerpflanzen und deren positiven Effekten zu erhalten.

Raumklima - iPhone App Screenshot 3Raumklima - iPhone App Screenshot 3

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema